So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo! Ich bin 21 aus n rnberg und lebe mit meiner mama und

Kundenfrage

Hallo! Ich bin 21 aus nürnberg und lebe mit meiner mama und meinem kleinen bruder zusammen der Freund von meiner mutter droht uns immer mit dem Familien gericht und das er beim gericht war und er uns den Kleinen weg nehmen wird... er nimmt drogen und hat meine mama schon geschlagen und es gibt sehr viele zeugen dafür!!! Wir waren 3 mal im frauen haus wegen ihm er hat eine Frau und 3 andere kinder er droht uns verwanden und allem... die Polizei hat uns nicht geholfen!! Das frauen haus hier in Nbg hat uns geraten zu sicher heit von uns und zu dem kleinen deutschland zu verlassen also sind wir nach Skandinavin und leben jetzt dort!! Und jetzt hat er wieder eine mail als drohung geschrieben Sie hätten gericht und meine mama soll kommen weil er doch es nur gut für sie meint damit wir keine Probleme bekommen aber meine Mutter hatr das ALLEINIGE SORGERECHT!!!! aber ich habe einfach angst ich sterbe balt vor angst immer verstecken wir uns und :( immer schreibt er ( ICH WEIS SCHON WAS ICH MACHEN WERDE) ihr werdet nie mals den kleinen behalten und viele schlimme sachen!!! Wir haben ihm so oft die chance gegeben Den kleinen bei sich zu haben doch die Frau und Familie vom IHM verabscheun ihn und wollen den kleinen nicht haben!!!! Aber ich will wissen was kann uns passiren und kommt meine mama vor gericht obwohl sie sorgerecht hat??? Das jugendmat in Nürnberg hat auch gesagt wir sollen nach schweden und ihn IGNORIEREN und unser leben leben!!! Wir sind so glückliche kleine familie wenn er NICHT WÄRE... ich habe auch nur meine mama und mein bruder BITTE BITTE antwortet mir Bittte!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Ist der Freund Ihrer Mutter auch der Vater des kleinen Bruders?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja das ist der Vater von dem kleinen!!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke.

Dann kann er natürlich auch einen Antrag beim Familiengericht stellen.

Aber aufgrund seines eigenen Verhaltens, dass Sie ja beweisen können, würde er damit nie durchkommen.

Haben Sie ihn schon angezeigt und einen zivilrechtlichen Unterlassungsanspruch geltend gemacht?
raschwerin und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja also kann er so was machen aber meiner mama wird der kleine nicht weg genommen nur weil Sie nicht zum gericht ist oder ???

 

Ja vom Fraunhaus gibt es viele beweise und auch briefe und zeuegen!!!

Aber wir leben ja jetzt nicht mehr in deutschland kann er uns noch was antuhen ??

oder müssen wir wieder zurück ???

 

Meine mama hat ja das sorgerecht!!

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja also kann er so was machen aber meiner mama wird der kleine nicht weg genommen nur weil Sie nicht zum gericht ist oder ???

 

- Nein, man wird ihr das Kind nicht wegnehmen.

 

Ja vom Fraunhaus gibt es viele beweise und auch briefe und zeuegen!!!

Aber wir leben ja jetzt nicht mehr in deutschland kann er uns noch was antuhen ??

oder müssen wir wieder zurück ???

 

- Sie müssen nicht zurück. Er kann Ihnen nichts anhaben.

 

Meine mama hat ja das sorgerecht!!

 

- Damit ist ja auch alles gut.

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

wir waren bei der Polizei als er uns in Nürnberg aufgefunden hat...

doch sie sagten uns es wäre nicht ausrecihend für eine anzeige und wir sollen wida ins Fraunhaus und dort es klären und die chefin vom fraun haus hat gesagt wir sollen weg von hier also sind wir weg!!

 

und wir leben jetzt in ruhe dort doch er schreibt mails das das gericht gesagt habe das meine mama Pronbleme bekommt und ihr das kind weg genommen wird.. und er schreibt ICH WEIS SCHON WAS ICH MACHEN WERDE!!

 

was muss ich tuhen ???

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ignorieren Sie seine Nachrichten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht