So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Meine Frage Ich verdiene zur Zeit 5000,- mtl.

Kundenfrage

Hallo Meine Frage: Ich verdiene zur Zeit 5000,- mtl. Netto (letzten 12 Monate im Durchschnitt). Wieviel Unterhalt muss ich nach Düsseldorfer Tabelle für meinen Sohn bezahlen ? Meine Ausgaben: 1. 1400,- Kredit Haus 2. 300,- Nebenkosten Haus 3. 1000,- Euro Kredite für Auto u.s.w. 4. 500,- Kita 2.tes Kind Ich bin geschieden. Habe ein zweites Kind (10 Monate) mit einer anderen Frau. Meine Ex-Frau verdient 2500,- € und hat als Ausgaben (Kredit Wohnung u.s.w.) ca. 1000,-€ Gruss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Zieht man die Aufwendungen ab verbleibt ein Betrag von ca. 1500 Euro. Daher sind bis zum Selbstbehalt noch 550 Euro für den Unterhalt maßgeblich.

Wie alt ist der unterhaltspflichtige Sohn?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
7 Jahre alt (Geb. Dez. 2004)
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke.

Es sind dann nach der Düsseldorfer Tabelle 491 Euro Unterhalt zu zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

d.h

 

egal wieviel ausgaben ich habe ich muss auf jeden fall 491 , - euro zahlen ??

 

 

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, wenn Sie unter den Selbstbehalt rutschen, müssen Sie den Betrag nicht zahlen.

Aber Sie sind deutlich über den 950 Euro.

Und es können auch nicht alle Ausgaben herangezogen werden.

So kann der Kredit für das Haus angesetzt werden, der fürs Auto aber nicht unbedingt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

gibt es eine liste mit den ausgaben die herangezogen werden ?

 

kindergeld zur hälfte haben sie ja schon abgezogen ??

 

muss der ogs-beitrag für meinen sohn, den meine ex bezahlt noch oben drauf ?

 

ist es richtig das ich die private krankenversicherung meines sohnes auch bezahlen muss ??

 

danke

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Genau, es wird das Kindergeld zu 50 % berücksichtigt.

Ansonsten:

Hauskredit
andere Unterhaltsverpflichtungen
Altersvorsorge
Autokredit nur wenn Auto zwingend erforderlich oder alternativ 5 % berufsbedingte Aufwendungen (was am Ende höher ist)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ogs-beitrag für meinen sohn ??

 

private krankenversicherung für meinen sohn ??

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das sind Mehraufwendungen, die neben dem Unterhalt laufen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht