So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Was soll ich tun, wenn der Vater mehr Zeit mit den Kindern

Kundenfrage

Was soll ich tun, wenn der Vater mehr Zeit mit den Kindern verbringen will und das auch zusammen mit der neuen Partnerin und die Kinder (6 und 9) das ablehnen? Es kommt deswegen immerwieder zu Streitereien zwischen allen Beteiligten.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der Umgang mit dem anderen Elternteil soll natürlich dem Kindeswohl dienen.

Wenn die Kinder den Umgangserweiterung selbst ablehen, wäre zu prüfen, woher diese Ablehung rührt, womit diese begründet wird.

Generell haben die Eltern über die Ausgestaltung und insbesondere den zeitlichen Umfang des Umgangsrechtes gemeinsam zu entscheiden. Kommt keine Einigung zustande, bleibt nur die gerichtliche Klärung in einem gerichtlichen Umgangsverfahren.

Das Gericht hat in einem solchen Verfahren die Möglichkeit die Kinder selbst anzuhören oder ggf. sogar ein familienpsychologischen Gutachten einzuholen, um feststellen zu können, was für die Kinder am Besten ist.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.



Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen ? Ich helfe Ihnen gern weiter.