So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.

Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16814
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Hallo, es geht mir um den antrag auf das alleinige sorgerecht. mein

Kundenfrage

Hallo, es geht mir um den antrag auf das alleinige sorgerecht.
mein ex partner und ich haben damals für uns entschieden das gemeinsame sorgerecht zu nehmen, wir waren nicht verheiratet. jetzt ist aber alles ein wenig schwierig, er müsste ja eigentlich mit entscheiden, wegen kindergarten etc.
kann er aber nicht weil er im gefängnis sitzt. da wollte ich fragen, wie bekomme ich das alleinige sorgerecht ohne probleme, und müsste er das mit entscheiden oder geht das auch ohne ihn? denn ich will für den kleinen alleine sorgen und entscheiden, denn ich komme mir auch ziemlich blöd vor jedes mal zu erklären, er sitzt im knast....
es geht mir aber ja hauptsächlich um das entscheiden. wo muss ich diesen antrag stellen und geht das auch ohne anwalt oder muss ich zu einem gehen und dies beantragen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

allein die Tasache, dass dar sorgeberechtigte Elternteil im Gefängnis sitzt rechtfertigt nicht die Sorgerechtsentziehung. Sie können allerdings erfolgreich beantragen, dass das Ruhen der elterliche Sorge festgestellt wird, solange Ihr Ex-Partner in Haft ist (vgl. Beschluss des OLG Naumburg vom 17.02.2003. AZ: 8 UF 189/02).


Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.


Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja aber er war ja auch schwer alkohol süchtig und nahm sehr lange drogen, da besteht meine angst als mutter, wenn er wieder raus kommen sollte, da er ja auch sorgerecht hat, mit um meinen sohn bestimmen will, oder wenn er ihn zu sich holt oder andere dinge nicht so entscheidet, wie es aber für den kleinen gut wäre, zum beispiel, er will eine lehre als friseur anfangen wollen, ich damit einverstanden bin, er aber nichtr, weil er mir immer widersprechen wird, weil wir keinen guten kontakt mehr haben, und uns häufig gestritten haben, er auch mir gegenüber gewalttätig geworden ist. deswegen will ich als mutter meines 3 jährigen sohnes, das alleinige sorgerecht, weil es ja um das wohl eines kindes geht....
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

die Problematik, dass ein elternteil legale oder illegale Drogen konsumiert taucht häufig bei der Frage des Umgangsrechts auf. Selbst in Bezug auf das Recht zum Umgang mit dem Kind schließt ein entsprechender Konsum nicht zwangsläufig dem Umgang mit dem Elternteil aus.

Beim Sorgerecht verhält es sich so, dass zur Ausübung desselben nicht einmal zwangsläufig ein Kontakt zwischen Kind und Elternteil erforderlich ist, so dass auch der Konsum nicht zwingend zum Sorgerechtsentzug führt.

Ich empfehle Ihnen sich mit einem Fachanwalt für Familienrecht in Verbindung zu setzen. Dieser kann einen Antrag auf Übertragung des Sorgerechts alleine auf Sie und hilfsweise einen Antrag auf Feststellung, dass die elterliche Sorge bis zur Haftentlassung ruht. Was erfahrungsgemäß unproblematisch ist, ist die Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts (das Recht zu bestimmen, bei wem das Kind lebt). Dieses ist ein Tei des Sorgerechts und wird in der Regel auf entsprechenden Antrag gerichtlich übertragen.

Etwas anderes gilt nur, wenn es in jüngster Vergangenheit zu Vorfällen kam, bei denen Ihr Ex-Partner eine Zusammenarbeit mit Ihnen abgelehnt hat. Dann wäre eine Übertragung gerechtfertigt.


Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
falsch formuliert
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

was war denn falsch formuliert ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
weil mir diese antwort nicht gefallen hat und falsch formuliert wurde, ich habe es meinem anwalt gezeigt und der hat es mir so weiter gegebeben
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und akzeptieren werde ich nicht, da diese antwort nicht akzeptabel ist.

--Bitte vergessen Sie nicht entsprechend den AGB meine Antwort zu akzeptieren. Kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht erlaubt.--

das stimmt auch wieder nicht, da man bei jedem anwalt sogesehen ein erstgepräch führen kann und das auch telefonisch, ich habe mich mit meinem anwalt auseinander gestezt und ihn gefragt, ob für solche antworten eine solch hohe gebühr gezahlt werden muss, und er verneinte es, denn jeder kann eine solch formulierte antwort aus dem Internet kopieren und einfügen, dazu muss man noch nicht mal ein anwalt sein.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok. Viel Glück.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht