So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16666
Erfahrung:  Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

guten tag, ich bin toal am ende. meine mutter, ( oma )

Kundenfrage

guten tag, ich bin toal am ende. meine mutter, ( oma ) dreht duch und wioll meine kinder haben. sie überteibt es in allem wenn es umd ie kinder geht. ich habe ihr nach dem es wider erneute vorfälle gab, verboten die kinder zu sehen. sie soll sich erst in behandlung geben. das war zu viel sie will mich fertig amchen und mir die kinder weg nehmen. sie droht überall und macht mich schlecht. sie vereinarmt gerade meine sohn sehr und beeinflust ihn stark. er ist 11 und darf nicht mal alleine duschen, sie küßt ihn auf den mund und lläst ihn keine 2 minuten alleine, auch spieln darf er nicht wenn er bei ihr ist. in meinen augen nimt das einfach überhand. was kann ich tun? sie fängt ihn jetzt schon ab und stachelt ihn gebgen mich auf. ich weis echt nicht mehr weiter. sie erzählt bekannten von mir das sie mich am boden sehen will, sie will die kinder und wird sie auch bekommen mit allen mitteln, das war ihre ausasgen. was kann ich tun? vielen dank

Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre familienrechtliche Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:


Ich darf Sie zunächst beruhigen.

So einfach, wie die Oma sich das vorstellt geht das nicht.

Nur in Ausnahmefällen, wenn die Kinder von ihrer eigenen Mutter vernachlässigt werden, gibt das Jugendamt die Kinder zu den Großeltern, wenn diese die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen.

Den Großeltern wird dann gegenüber einer Pflegefamilie der Vorzug gegeben.


Ihr verbieten, die Kinder zu sehen ist der einzig richtige Weg, den Sie konsequent durchhalten sollten.



Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Sehr gerne können Sie nachfragen.




Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht





Wenn Ihre Frage beantwortet ist, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten.

Sie akzeptieren meine Antwort durch Klicken auf das grüne Feld.


Vielen Dank
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne.

Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin


Wenn Ihre Fragen beantwortet sind, bitte ich höflichst um Akzeptierung


Vielen Dank

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht