So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 6150
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Meine Freundin lebt seit 2004 vo Ihrem Mann getrennt, aber

Kundenfrage

Meine Freundin lebt seit 2004 vo Ihrem Mann getrennt, aber noch im selben Haus. Er wohnt allerdings in einer Einliegerwohnung mit seperatem Eingang. Hat er das Recht ohne Genehmigung Ihren Teil des Hauses, bzw. Wohnung zu betreten, selbst wenn ihm die Hälfte des Hauses gehört ? Er droht damit, im Uralub bzw. in ihrer Abwesenheit die Wohnung zu nutzen, auch wenn er hierzu Türen aufbrechen müsste.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich hat der Ex-Mann das Recht, sein Miteigentum zu betreten. Allerdings muss dabei auf die Privatsphäre Ihrer Freundin Rücksicht genommen werden. Ein eigenmächtige oder gewaltsames Betreten ist nicht zulässig.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]


Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht