So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Sonstiges
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 2868
Erfahrung:  xxxxx
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Guten Abend, wehrend einem Klinikaufenthalt teilte meine Frau

Kundenfrage

Guten Abend, wehrend einem Klinikaufenthalt teilte meine Frau mir mit, das Sie nach 13 Jahren Ehe die Scheidung möchte. wir haben 2 gemeinsamme Kinder 8 & 12 Jahre alt. Ich möchte die Scheidung nicht. Was passiert, wenn ich der Scheidung nicht zustimme?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

eine Scheidung ist möglich, wenn die Ehe gescheitert ist, d.h. wenn eine Wiederherstellung der Lebensgemeinschaft nicht mehr zu erwarten ist.

 

Normalerweise ist eine Ehe gescheitert und eine Scheidung möglich nach einem Trennungsjahr möglich, wenn sich die Ehepartner einig sind.

 

Wenn Sie nicht zustimmenm kann die Ehe erst nach einer Trennung von 3 Jahren geschieden werden.

 

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1566.html

 

Sie können also durch Verweigerung der Zustimmung die Scheidung noch eine gewisse Zeit herauszögern, wenn Sie noch auf eine Versöhnung hoffen.

 

Sollte Ihre Frau ausziehen, sind Sie jedoch möglicherweise Trennungsunterhaltsansprüchen ausgesetzt, wenn Ihre Frau die geltend macht und Sie der Hauptverdiener in der Ehe sind.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.


Bitte vergessen Sie nicht, die Antwort zu akzeptieren. Kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland verboten.


Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht