So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo

Kundenfrage

hallo
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenden Sie sich bitte mit Ihrer Freundin zusammen an das Jugendamt, um dort Hilfe zu erlangen.

Weder Misshandlungen noch anderen Formen der physichen oder psychischen Gewaltanwendung sind tollerierbar und erfüllen unter Umständen Strafrechtstatbestände.

Es gibt Möglichkeiten Ihre Freundin dort herauszuholen. Es kommt gegebenenfalls ein betreutes Wohnen in Frage. Auch kann Verbindung zu anderen Hilfeeinrichtungen hergestellt werden.


Ich hoffe ich konnte Ihnen die Rechtslage verständlich darlegen. Falls Sie Nachfragen haben, können Sie diese gern stellen.

Abschließend darf ich Sie um Akzeptanz meiner Antwort entsprechend den AGB´s des Seitenbetreibers bitten. Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig.


Mit freundlichen Grüßen
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Js aber sie ist gestern mit ihrer schwester die 18 ist ins saarland gekommen weil sie es beide nicht mehr ausgeahlten haben. Und meine Freundin tauchte bei meinen eltern auf. sie würde gerne wieder dort bleiben im saarland. Kann sie denn wunsch außern bzw bei meiner familie bleiben weil meine eltern würde sie gern aufnehme.Geht dass? Weil die Stiefmutter will heute die Polizei rufe un sie in gewahrsahm nehmen
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist möglich, dass Ihre Freundin bei Ihrer Familie lebt, wenn diese bereit sind, sie aufzunehmen.

Sie sollten daher auf jeden Fall Kontakt zum Jugendamt aufnehmen und den Sachverhalt schildern.

Die Polizei wird nicht eingreifen und schon gar niemanden in Gewahrsam nehmen, sondern höchstens versuchen, zu vermitteln.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja die die eltern von ihr wolle dass ich sie hochfahre und dass sie dort ins heim komme soll. stehn die chance gut dass meine famili sie bekommt? Alle sind beufstätig
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihre Freundin ist nun fast 16, da ist es schon möglich, woanders als im Haushalt der Eltern zu leben.

Das Jugendamt wird hier hoffentlich gut vermitteln können, wenn sich Ihre Eltern entsprechend für Ihre Freundin einsetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja weil dass ist keine zu mutung weil die uns nur fertig mache. Meine freundin war schwanger und dass war sogar teils von der stiefmutter geplant. als sie schwanger war sagte sie soll abtreibe. Und diese stiefmutter hat schon mal alle 6 kinder weggenommen bekommen weil wegen misshandlungen.

Aber vielen Dank XXXXX XXXXX guten rutsch
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Glück.