So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.

ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 5110
Erfahrung:  mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

sehr geehrte damen u. herren, in der hoffnung hilfe zu bekommen...!!!!

Kundenfrage

sehr geehrte damen u. herren,
in der hoffnung hilfe zu bekommen...!!!! wende ich mich verzweifelt ansie...meine schwester hat heute ihre drei kinder aufgrund der aufenthaltsbestimmungsklage des ex-ehemanns im gericht zurücklassen müssen!!! sie nhat sich niemals etwas zuschulden kommen lassen und wurde heute drei stunden "auseinander genommen" weilsie umziehen wollte....die kinder leben seit ihrer geburt bei der gut sorgenden mutter!! wie kann es sein, dass man sie so gnadlos verurteilt aufgrund unhaltbarer aussagen einer vormundschaftsfrau (ulrike weitzel) nur ein beispiel der art und weise vor gericht: meine schwester hat eine wunde am handgelenk, nachweislich weil sie eine OP hatte aufgrund eines reitunfalls.. das würde doch auf selbtmord hindeuten! wie darf denn soetwas sein????!!!! gibt es denn kein recht für eine mutter die für sich und ihre kinder sorgt??? bitte helfen sie mir! sie hat keine kraft mehr! mfg söhner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Söhner,

gegen den heute erlassenen Beschluss gibt es das Rechtsmittel der Beschwerde, welches umgehend eingelegt werden sollte. Auch sollte ein Anwalt zur Unterstützung aufgesucht werden. Bzgl. der Kosten kann unter Umständen Verfahrenskostenhilfe beantragt werden.

Die Vorwürfe, die gegen Ihre Schwester erhoben werden, müssen wiederlegt werden. Dies ist möglich über Zeugen oder ein Sachverständigengutachten. Auch können eventuell die Kinder - abhängig vom Alter - gehört werden.

Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass
[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
die kinder wollen nach hause der grösste 11 J. will nach hause er ruft seine mama zum zweiten mal an er will nach hause!! es muss schnell gehen... sie hat nur einen pflichtanwalt, da sie keinen leisten kann, gutachten woher wen fragen?? anwaltswechsel kostet? ist das überhaupt möglich?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Söhner,

wenn Ihre Ausführungen richtig zu interpretieren sind, ist die Verhandlung vor dem Amtsgericht beendet. Mit der Einleitung des Berufungsverfahrens wird eine rechtlich neue Angelegenheit in Gang gesetzt, so dass unproblematisch der Anwalt gewechselt werden kann.

Das Gutachten wird nach entsprechendem Antrag durch das Gericht beauftragt. Unbenommen bleibt natürlich die Einholung eines "eigenen" (psychologischen) Gutachtens, welches dann allerdings vom Auftraggeber gezahlt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]

Bitte das Akzeptieren und Bewerten nicht vergessen ! Danke !
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
angenommen meine schwester würde mit kindern trotz der auflage ( sie müsse hier bleiben und sich im nahen umkreis wohnung suchen) des gerichts, umziehen ins 500km entfernte stadt, wo sie eigentlich schon wohnung neu gemietet hatte ab januar. welches sind die rückholrisiken, wie gross ist die gefahr dass exmann mit rückholaktion durchkommt?
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Söhner,

wenn Ihrer Schwester das Aufenthaltsbestimmungsrecht entzogen wurde, hat diese kein Recht mehr mit den Kindern umzuziehen und somit zu bestimmen, wo die Kinder künftig wohnen (bzw. sich aufhalten). Verbringt Ihre Schwester die Kinder entgegen den Willen des Berechtigten (Inhaber des Aufenthaltsbestimmungsrechts) an einen anderen Wohnort, ist dies ein Kindesentzug und strafbar gem. § 235 StGB. Wenn sich in einem solchen Fall der Ehemann bemüht, die Kinder zurückzuholen, wird die Polizei diese zunächst in Gewahrsam nehmen und dem Vater zuführen und mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Ermittlungsverfahren gegen die Kindermutter einleiten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

was können wir tun um so schnell wie möglich die mutter zu rehabilitieren??? ?Bitte um konkrete vorgehensweise/ Schritte als nächstes.

der anwalt den sie bis dato hat, hat im grunde nichts für sie getan..! ausser abzuwarten. nicht mal den antrag auf einstweilige verfügung/ schnellantrag gestellt, um ihr wenigstens vorübergehend den geplanten umzug zu ermöglichen...finde in dem fall hat er nicht mal den pflichtbetrag verdient.

vielen dank für ihre mühe

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Frau Söhner,

ein Antrag auf einstweilige Anordnung ist die schnellste Möglichkeit. Es sollte unter Beweisangebot (Zeugen etc.) vorgetragen werden, dass bei der Mutter keine Kindeswohlgefährung vorliegt, durch die lange Zeit mit den Kindern eine starke Mutter-Kind-Beziheung und dass das Herauslösen der Kinder zu einer Wohlgefährung führt. Zu jedem einzelnen Punkt, der der Mutter vorgeworfen wurde, sollte Stellung genommen und ein Beweisangebot unterbreitet werden. Ein Fachanwalt für Familienrecht wird Ihnen diesbezüglich sicherlich hilfreich zur Seite stehen können.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass
[email protected]
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

teilen Sie bitte mit, was einer Akzeptierung der Antwort entgegen steht. Gemäß den Nutzungsbedingungen ist eine kostenlose Rechtsberatung weder vorgesehen noch zulässig. Im Übrigen entspricht es dem Gebot der Fairness.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

sehr geehrte frau grass

ich entschuldige mich hiermit für mein verspätete rechtfertigung.

 

aufgrund des zu der zeit völlig unerwarteten ereignisses, den entzug der kinder durchzustehen, mit der hilflosigkeit der justiz ausgeliefert zu sein, war es mir nicht mehr möglich zu reagieren.

 

ohne beistand, denn den haben wir von den wälten eben nicht bekkommen, keiner konnte uns erklären, wie es möglich ist aufgrund einer einzigen aussage/ ansicht, von jetzt auf gleich,ohne überhaupt gehört zuwerden, die kinder genommen zu bekommen.

 

keiner hat uns hierzu jemals geantwortet.

 

getoppt von einer völlig voreingenommenen beistandsperson,die aus dem nichts u. ohne jegliche beweisführung, einfach nur die macht hatte dieser familie "zugunsten" der kinder (welch hohn),deren bis dahin heile welt zuzerstören.

 

wir gingen durch die hölle.

keiner rechtfertigte/ antwortete je. weggeschickt, stehengelassen. abgestellt.

niemals die frage: frau...wie erklären sie die sache. haben sie etwas zu ihrer verteidigung vorzubringen..

 

die daraus resultierenden verzweiflung und wut,das entsetzen über inkompete menschen,denen man ohne nachweise all diese macht überlässt .haben mir jeden glauben an rechtstaat genommen.

 

es tut mir leid. vielleicht habe ich dato nicht konkret genug geschildert, oder die falschen fragen gestellt, aber ihre sachkundigen informationen halfen uns nicht.

 

ich danke ihnen dennoch für ihre aufgewendete zeit diesbezüglich und hoffe sie können meine ansicht neutral annehmen.

 

mfg söhner

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich bedaure, dass Ihr Vorgehen bisher nicht erfolgreich war. Es ist dennoch empfehlenswert, dass sämtliche rechtlichen Möglichkeiten, die ggf. noch bestehen ausgeschöpft werden.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Bitte akzeptieren und bewerten Sie die Antwort ! Danke !
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

grüsse sie..

ich gehe diesbezüglich konform mit ihrer empfehlung...

 

ab da wirds eben interessant...u.hört auch ab da dann auf.

in unserem fall drei mal. somit grad drei mal noch bezahlt für nicht einen schhritt weiter.

 

wer, wie und wo erhält man anwendbare unterstützung u. konkrete informationen, einfach klare "anleitung" die aufklären über notwendige vorgange ect.

ohne sich nächtelang selbst durch foren u. literatur kämpfen zu müssen, um imergebnis nur keine ahnung weiter zu sein...

 

sie merken sicher schon, bin wenig zuversichtlich

lg

 

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

eine kompetente Antwort auf Ihre Fragen werden Sie nur von einem Rechtsanwalt erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

das verstehe ich nicht ganz. Was bedeutet die abkürzung "RA" vor ihrem namen?

 

mfg

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragesteller,

was genau ist Ihnen unklar? Die Abkürzung "RA" bedeutet "Rechtsanwalt".

Mit freundlichen Grüßen
RA Grass

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht