So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16968
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Meine Freundin und ihre 5 j hrige Tochter leben bei mir in

Kundenfrage

Meine Freundin und ihre 5 jährige Tochter leben bei mir in der Schweiz. Der Vater des Kindes in Deutschland. Er will z.B. am Freitag das Kind direkt aus dem Kindergarten mitnehmen zu sich nach Deutschland, obwohl Die Kindergärtnerin das Kind in den Schulbus zur Tagesmutter setzten soll. Darf er ohne die einwilligung der Mutter das? desweiteren darf er das Kind von der Tagesmutter holen wenn in dem Vertrag nur Sie und ich stehen als Personen die sie holen dürfen. Welche rechtliche Handhabe haben wir?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, der Vater darf dies nicht ohne Weiteres.

Hier ist zu beachten, dass er zwar ein Umgangs- und Besuchsrecht hat. Die Mutter kann aber mitentscheiden, wie sich dieses gestaltet.

Wenn es sich für den Vater anbietet, darf er das Kind auch direkt aus dem Kinderkarten abholen. Die Mutter darf dem nur entgegentreten, wenn ernstliche und begründete Zweifel bestehen.

Ansonsten hat sie dies zu dulden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
er hat es sich mit Absicht so sein Feierabend gelegt um meine Freundin zu ärgern weil er weiss das er eigendlich das Kind hier bei uns zu Hause holen soll. Kann sie nichts machen?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei eine, solchen Verhalten des Vaters kann de Mutter auch untersagen, dass das Kind direkt vom Kindergarten abgeholt wird.

Dies sollte sie dem Vater und auch im Kindergarten mitteilen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gibt er eine Rechtliche Handhabe iregend ein Gesetz wo ich das nachlesen kann also genau was er ganau darf und was er nicht darf. Also seine Rechte und Pflichten. Wo? Er denkt er kann mit Ihr spielen. Wie gesagt wen er oben angekommen ist in Frankfurt da wo er wohnt kommt weder ein anruf noch eine sms. und wenn man ihn anruft geht er nicht ran oder antwortet. Er belügt sogar das Kind und sagt Mama wäre nicht erreichbar
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es gibt keine Listen, aus denen sich ergibt, was er darf und was nicht. Aber sein UmgangsRECHT ist trotzdem eingeschränkt.

Wenn er sich nicht meldet, kann ihm angedroht werden, beim nächsten Mal den Besuch zu verwehren.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht