So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

das problem das die botschaft auf den A1-Test (Integrationstest)

Kundenfrage

das problem das die botschaft auf den A1-Test (Integrationstest) darauf besteht ? was kann man da machen ? konnen sie mir bitte ein muster schreiben zusenden was ich der botschaft schreiben soll ? danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sollten einen Anwalt direkt beauftragen.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
meine frage ist was kostet es mich oder besser gesagt was kosten sie das sie den fall zu übernehmen ?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
In der Regel sollte hier auf Honorarbasis abgerechnet werden und ein Stundensatz von 250 € wäre angemessen.

Gern kann ich Ihnen auch einen Kollegen bei Ihnen vor Ort empfehlen.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 17058
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
ehr geehrter herr
Ich habe noch eine frage es geht um mein onkel wir haben einen termin bei der botschaft die artzte haben bei ihn Legasthenie festgestellt und Anterograde Gedächtnisstörung meine frage ist konnen sie mir bitte ein text verfassen damit wir es morgen bei der botschaft einreichen ?
Experte:  Ernesto Grueneberg hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Er sollte die ärztlichen Atteste einreichen und sich auf eine außergewöhnliche Härte, die ihm das Ablegen der Deutschprüfung nicht ermöglicht, berufen. Und zugleich beantragen, von der Voraussetzung iSv § 30 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 AufenthG befreit zu werden.

Sie sollten allerdings -wie von den Kollegen empfohlen- einen Anwalt beauftragen. Gerne kann ich den Fall übernehmen.

Ich hoffe, damit geholfen zu haben.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wie eingangs schon erwähnt, eignet sich Ihr Anliegen nicht für eine Onlineberatung.

Bitte konsultieren Sie einen Anwalt vor Ort.