So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16751
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Ich hab ein Problem ich bin seit 6 Monaten mit meiner

Kundenfrage

Hallo
Ich hab ein Problem ich bin seit 6 Monaten mit meiner 15 jährigen Freundin zusammen ich bin 19. Anfangs wollten deren Eltern nich dass wir ein Paar werden aber dann waren sie doch einverstanden.Nun jedenfalls da bei uns Ferien sind und meine Freundin auch sonst immer am Wochenende bei mir übernachtne durfte und jetz halt die Ferien bei mir sein will und z.b nix mit ihrn Vadda Ausflüge oder so machen will hats gestern großen Stress gegeben.Er hat sie am Handy angerufen und nach hause geschickt. Dann rief er mich an und sagte mir bis er sien ok gibt darf ich mich nicht mehr mit ihr treffen da er sonst so ne einzweilige verfügung macht dass ich mich auf X meter nich ihr nähern darf und mich als Bedrohung darstellen kann. Ich denke er verdächtigt mich dass ich angeblich Passwörter von andern klaue, womit ich aber nix zu tun hab und mir somit auch nix nachgewießen werden kann. Jedenfalls sagte meine Freundin noch er habe nen beauftragt und der probiert in meinen Pc reinzukommen. Dann hat er sie gestern noch gewürgt und daraufhin hab ich ne Polizeistreife zu denen geschickt. Nun meine Frage etz kann er da sie 15 is verbieten mit mir zu treffen wie is es dann wenn sie 16 ist und was kann oder würden sie mir jetz raten. Und wie siehts aus wenn er sagen würde dass wir schon miteinander geschlafen haben . Kann die Polizei einfach meine Freundin zur Untersuchung zwingen und was wenn meine Freundin sagt sie hatte Sex im Schulandheim kann das irgendwie auf mich zurückkommen?

Ich bitte um Rat.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

der Vater kann Ihrer Tochter aufgrund des Alters den Umgang mit Ihnen verbieten.Die Polizei kann Ihre Freundin aber nicht zu einer Untersuchung zwingen.

Sollte Ihre Freundin von sich aus aber Angaben machen,dann hätten Sie in der Tat ein Problem,sofern Sie noch nicht 16 ist,da der Sex unterhalb von 16 Jahren strafbar ist,selbst wenn das Mädchen einwilligt.

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur.Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
soweit ich weiß ist es nicht strafbar wenn die Eltern kein Problem damit haben.
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist so nicht ganz richtig,jedoch würde in diesem Fall wohl niemand Strafantrag stellen.

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur.Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok also kurz gesagt bis sie 16 is kann der Vadda verbieten dass wir zusammen sind.
Wenn sie 16 is kann ers nich mehr?

Ich hab ihr gerade nen Zettel schreiben lassen dass sie Morgen mit Datum sich bis 22 uhr bei mir aufhalten darf und ne Unterschrift von ihrer Mutter angefordert.

Sollter der Vadda die Polizei rufen und sagen die is einfach zu mir gegangen würde dies als Dokument und ausreichen?

Und ich meinte dass sie im Schulandheim Sex hatte mit nem andern Jungen und nicht mit mir dies kann ja nich nachgewießen werden oder?
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also eine Bestätigung der Mutter wird ausreichen.

Ab 16 kann Ihre Freundin insoweit frei entscheiden,dass ist richtig.

Mit der Sex-Geschichte verhält es sich so,dass diese zum einen wohl nicht nachzuweisen sein wird und es sowieso nicht um Sie geht,so dass Sue deshalb auch keine Probleme bekommen können.

Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur.Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ach u noch ne Frage. Falls die mich verdächtigen sollten dass ich Daten übers Internet stehle und meine Ip adresse hätten wie würds aussehn weil ich hab letzten paar Trojaner gefunden und hab gelesen man kann infisziert werden so dass ein anderer deine IP benützen kann. Die würden doch dann ne Hausrazia machn und die Pc´s beschlagnahmen. Was ist dann wenn sie keinen zugriff auf die Festplatte erhalten weil ich bin nicht verpflichtet denen irgendwelche Passwörter zu nennen.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der Vater kann den Kontakt zu dem 15-jährigen Kind durchaus verbieten. Sollte er nachweisen können, dass von Ihnen eine Gefahr ausgeht, kann er den Kontakt auch gerichtlich untersagen lassen.

Allerdings geht das Ganze nicht soweit, dass man die Tochter zu einer Untersuchung zwingen könnte, ob Sie schon sexuelle Kontakte hatte.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke XXXXX XXXXX und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16751
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und 4 weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1318
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2615
    selbständiger Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von Claudia Schiessl

    Claudia Schiessl

    Rechtsanwältin und Fachanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1720
    Fachanwältin für Familienrecht, Korrespondenzsprachen : deutsch und englisch, Ehescheidungen, Unterhalt, Güterrecht, Umgang, elterliche Sorge, seit 20 Jahren als Anwältin zugelassen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    430
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    63
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/ragrass/2010-10-19_19578_php8zOcfy_c2AM.jpg Avatar von ragrass

    ragrass

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RainNitschke/2011-5-18_175512_nitschke2.64x64.jpg Avatar von RainNitschke

    RainNitschke

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    47
    Fachanwältin für Familienrecht
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht