So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  selbständiger Rechtsanwalt
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ich habe im 2005 ein Frau aus dem Iran geheiratet weil sie

Kundenfrage

Ich habe im 2005 ein Frau aus dem Iran geheiratet weil sie ansonsten Deutschland hätte verlassen müssen, wir hatten eine gemeinsame Wohnung aber kein Ehelicheches verhältniss da sie homosexuel veranlagt ist auch hat die meiste Zeit eine Partnerin in der gemsinamen Wohnung gelebt nach ca zwei Jahren haben wir die gemainsame Wohnung aufgeläst da ich zu diesem Zeitpunkt schon ein Jahr im Ausland gelebt habe ein hlabes Jahr später wurdde vom Ausländerbüro die richtigkeit der Ehe angezweifelt, worauf meine Frau dann Asyl beantragte und zugab das es sich um eine Scheinehe handelte.

Nun würde ich gerne wissen ob eine Aufhebung dieser Ehe möglich ist.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrtet Fragesteller,

 

ich habe Ihre zuvor eingestellte, gleichlautende Frage beantwortet.

 

Mit freundlichen Grüßen