So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Herr Raschwerin, ich habe ihnen gestern 5 fragen zu

Kundenfrage

Hallo Herr Raschwerin,
ich habe ihnen gestern 5 fragen zu dem Familienrecht gestellt die sie mir auch sehr schnell und plausibel beantwortet haben allerdings reicht das nicht aus meine ex stellt sich quer und ich brauche was handfestes womit ich ihre aussagen untermauern kann. Ich bitte um Unterstützung, danke XXXXX XXXXX vorab, Danke!

Außerdem behauptet sie ich würde trinken und Drogen nehmen-darf sie einen drogentest von mir verlangen und was mir noch viel wichtiger ist, muss ich den bezahlen?
...und sie hat schon mal behauptet das ich betrunken Auto fahre und deshalb mein Sohn nichts mit mir unternehmen darf- kann ich gegen so etwas, etwas machen?

und noch eine Kleinigkeit, Sie hatten mir gesagt das, das Haarschneidern von meiner Mutter(gelernte Friseuse) nicht strafrechtlich geahndet wird...was wenn ich zu einem mir nicht bekannten Friseur gehe dürfte sie dagegen was sagen oder machen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Soweit die Behautpungen haltlos sind, müssen Sie nichts befürchten. Dann brauchen Sie auch keine Tests machen.

Man kann gegen falsche Behauptungen einen Unterlassungsanspruch geltend machen.

Das Haareschneiden kann nicht strafrechtlich verfolgt werden, egal ob beim Friseur oder nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

das brinkt mich leider nicht weiter...

ich brauche irgent was handfestes womit ich das belegen kann was sie mir auf meine fragen geantwortet haben.

Haben sie eine Idee?

Ich bin in ein paar tagen mit ihr beim jugentamt damit sie das durchsetzt was will -und die Beraterin ist ne bekannte von ihr(von ihr kahm auch die anforderung an meine Ex mehr Unterhalt zu verlangen) Ich brauche irgent was worauf ich zurückgreifen kann!

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Mutter hat keinen Anspruch gegen Sie, dass Sie irgendwelche Tests machen müssen.

Gern können Sie sich per [email protected] an mich wenden.

Dann kann ich die Fragen ausführlicher beantworten und mit Nachweisen belegen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Familienrecht