So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Danjel Newerla.
Danjel Newerla
Danjel Newerla, Dipom Jurist
Kategorie: Familienrecht
Zufriedene Kunden: 9380
Erfahrung:  Rechtsanwalt
26039601
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Familienrecht hier ein
Danjel Newerla ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter hat Scheidung

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter hat Scheidung beantragt, weil der Mann hat Sie verlassen, er hat seine Ziele verfolgt wegen Aufenthalt und es ist beweisbar, und sie haben ein 1-jahriges Kind, meine Tochter wurde ständig von ihn bedroht wegen Kind, das ist eine lange Geschichte, 1. kann meine Tochter alleinige Sorgerechht und Aufenthaltsbestimmungsrecht kriegen duch Anwalt, sie hat ein 1-jährige Sohn 2. der Mann hat sich getrennt vom meine Tochter, aus der Wohnung hat sich abgemeldet, aber aus der Mietvertrag nicht. Hat er eregend welche finanzielle Verpflictigungen gegen über diese Wohnung (Mitte, Umlage), er wollte auch aus der Mittvertrag raus, aber ohne Unterschrift meine Tochter hat das Gesellschhaft nicht erlaubt, wollte er beweisen das er in offiziele Trennung ist oder er andere Ziele vervolgt wieder?
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Familienrecht
Experte:  Danjel Newerla hat geantwortet vor 8 Jahren.

Sehr geehrte Frau Romanov,

vielen Dank zunächst für Ihre Anfrage!

Nachfolgend möchte ich gerne unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes sowie Ihrer Sachverhaltsschilderung zu Ihren Fragen wie folgt Stellung nehmen:

Zu1. ) Kann meine Tochter alleinige Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommen ?

Es besteht nach dem Gesetz die Möglichkeit, dass Ihre Tochter bei dem zuständigen Familiengericht (das ist das Familiengericht in dessen Bezirk das Kind lebt) einen Antrag auf alleiniges Sorgerecht stellen kann.

Dies würde voraussetzen, dass es für das Wohl des Kindes am besten ist, wenn sich nur die Mutter um das Kind kümmert und es für das Kind also nicht gut wäre, wenn der Vater zu viel Kontakt hätte bzw. sich kümmert. Ob dieses bei Ihnen der Fall ist, kann ich aus der Ferne schlecht abschließend beurteilen.

Nach Ihrer Schilderung sehe ich zumindest gute Chancen, sodass Sie bzw. Ihre Tochter einen Rechtsanwalt vor Ort mit der Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen beauftragen sollten, damit dieser zunächst den Kindesvater auffordert auf sein Sorgerecht zu verzichten und ansonsten nach abschließender Prüfung der Sach- und Rechtslage gegebenenfalls eine Klage auf alleinige Sorgerecht beim zuständigen Familiengericht erhebt.

Zu 2. Der Mann hat sich getrennt vom meiner Tochter, aus der Wohnung hat er sich abgemeldet, aber aus der Mietvertrag nicht. Hat er finanzielle Verpflichtungen aus dem Mietvertrag ?

Sofern der Mietvertrag auf beide läuft und der Mietvertrag noch nicht gekündigt ist hat er natürlich noch Verpflichtungen aus der Wohnung. Sofern Ihre Tochter nämlich die Miete oder Kaution oder Ähnliches an den Vermieter bezahlt, hat ihre Tochter einen Anspruch die Hälfte von ihrem Mann wieder zu bekommen.

Ich hoffe Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!



Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann. So kann nämlich durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen eine völlig andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben. Sie können mich natürlich gerne im Rahmen der Nachfrageoption auf diesem Portal oder über meine E-Mail-Adresse mit mir Verbindung aufnehmen.


Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Mittwochnachmittag!


Mit freundlichem Gruß

Dipl.-Jur. Danjel-Philippe Newerla, Rechtsanwalt

Heilsbergerstr. 16
27580 Bremerhaven
[email protected]
Tel. 0471/3088132
Fax: 0471/3088316

Danjel Newerla und weitere Experten für Familienrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.