So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 26595
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich bin verwitwet, ohne eigene Kinder, eigene Eltern tot.

Kundenfrage

Ich bin verwitwet, ohne eigene Kinder, eigene Eltern tot.
Schwiegermutter lebt noch.
Habe 2 Halbgeschwister Väterlicherseits.
Möchte meinen Nachlass jedoch z.B. einer Stiftung o.Ä. zukommen lassen und die Halbgeschwister und deren Kinder vom Erbe ausschließen. Ebenso die Schwiegermutter.
Wie muss ich vorgehen?
Martin Gruß
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Wenn Sie die Halbgeschwister und die Schwiegermutter ausschließen wollen, dann ist dies recht einfach möglich. Da weder Schwiegermutter noch Halbgeschwister nach § 2303 BGB pflichtteilsberechtigt sind, können Sie diese alle durch einfaches handschriftliches Testament enterben und die Stiftung oder ähnliches als Erben einsetzen. Wenn Sie sicher gehen wollen dass das Testament bei Ihrem Ableben auch dem Nachlassgericht vorgelegt wird, dann können Sie das Testament beim Amtsgericht hinterlegen. Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Hans-Georg SchiesslRechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo Herr Schiessl Eindeutige und prima verwertbare Antwort, danke.
Vielleicht habe ich ja auch auf den Punkt gefragt ( Selbstlob tut ja auch mal gut).
Ich danke ***** ***** die 50 €uro sind schon wegen der Zeitersparnis gut angelegt.
Stressfreien Tag und schönen Feierabend.
Martin Gruß ...Zum freuen>>siehe www.martino-saluto.de
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Bitte sehr gerne Über eine psoitive Bewertung (klicken auf Sterne= würde ich mich sehr freuen! Mit freundlichen Grüßen Hans-Georg SchiesslRechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
konnte ich Ihnen behilflich sein?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender,konnte ich Ihnen behilflich sein?Wenn ja, dann würde ich mich über eine positive Bewertung (lachender Smilie, Sterne) sehr freuen.Ansonsten fragen Sie gerne nach! Mit freundlichen GrüßenHans-Georg Schiessl