So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16567
Erfahrung:  Seit 20 Jahren als Rechtsanwältin zugelassen, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, umfangreiche und langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Erbrechts, zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Mein Mann hat zwei Geschwister

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren
Mein Mann hat zwei Geschwister . Eine Schwester und Ihr Ehegatte bekamen eine Gipser und Malerfirma überschrieben. Mein Mann und die zweite Schwester gingen leer aus. Auf Nachfragen bekamen wir folgende Antwort:Die Firma ist eine GmbH , somit steht den Geschwistern nichts zu. Stimmt das ? Die Eltern, die die GmbH gründeten, sind beide noch am Leben.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Ratsuchender, verschenken die Eltern etwas zu Lebzeiten, dann muss dies dann ausgegleichen werden wenn die Eltern es so bestimmen. Treffen die Eltern keine Bestimmung, so muss ein Ausgleich der Zuwendungen unter den Geschwistern nichr erfolgen
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geeehrter Ratsuchender, leider haben Sie mich bis jetzt noch nicht positiv bewertet.Ich würde sehr gerne die Beratung abschliessen und dafür vergütet werden.Dafür brauche ich ihre Rückmeldung, was denn an meiner Antwort noch fehlt. Es kann auch sein, dass ich Ihre Nachfragen nicht bekommen habe. Ich würde dann bitten, Ihre Fragen hier noch einmal zu stellen, damit ich sie beantworten kann.Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht