So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 602
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

vater 2. frauich tochter, vater 6.jan. 2015 gest., habe von

Kundenfrage

vater 2. frau ich tochter, vater 6.jan. 2015 gest., habe von Amtsgericht am 4.2., war in testam. von vater und mutter 1973 erbin./ 2. frau sagt auf frage, was an nachlass da, kann gerne schulen erben. gibt es immer eine testamentseroeffnung? hab nichts gehoert. was kann ich tun, wen fragen? amtsgericht sagt, Anwalt nehmen. muss ich? vielen dank ***** ***** ***, 18.2.215

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,
vielen Dank ***** ***** Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.
Zunächst möchte ich Ihnen mein aufrichtiges Beileid zum Tod des Vaters aussprechen.
Ich muss erst einmal noch nachfragen.
Ist Ihre Mutter bereits verstorben oder waren Ihre Eltern geschieden?
Wurde das Testament nach Ihrer Mutter (wenn diese verstorben ist) vom Nachlassgericht eröffnet=
Was genau haben Sie am 04.02. vom Amtsgericht erhalten?
Haben Sie einen Überblick über die Vermögensverhältnisse des Vaters?
Sobald Sie mir etwas mehr Sachverhalt geschildert haben und meine Fragen beantwortet haben, komme ich auf die Beratung zurück.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

mutter lebt.

vater 1977, ich 17 j., aus elt. wohnung ausgezogen, eltern noch verheiratet.

scheidung 1978-79

soll ich fax icht von Amsger schicken ?, wohin???

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bitte faxen Sie mir das Schreiben des Amtsgerichts auf folgende Nummer:
03916223966

Sodann komme ich auf die Beratung zurück.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

bei der Durchsicht unserer Frageliste ist uns aufgefallen, dass unser Experte immer noch Informationen benötigt, um Ihnen weiterhelfen zu können.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

eltern 1980 geschieden

BRIEF von Amtsgericht wird morgen gefaxt.

BS

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung. Ich melde mich sofort, sobald mir das Fax vorliegt.