So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Meine Mutter 89 Jahre , Vater verstorben 1995 wird von Meiner

Kundenfrage

Meine Mutter 89 Jahre , Vater verstorben 1995 wird von Meiner Schwester in der dritten Pflegestufe zu Hause gepflegt, seit über einen Jahr , erhält Sie Geld Pflegestufe 3 (700.-€ und holt aber monatlich vom Konto der Mutter die gesamte Rente. 1670.-€ Beide Kinder sind Unterschriftsberechtigt vom Konto getrennt Geld zu holen. Ich habe aber noch nichts abgeholt. Ist das Rechtens das die ältere Schwester das ganze Rentengeld und Witwenrentengeld der Mutter monatlich abheben kann ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Auf Ihr Anliegen gehe ich wie folgt ein:

Tobias Rösemeier :

Das Verhalten der Schwester ist nicht korrekt, soweit dies nicht ausdrücklich vom Willen der Mutter gedeckt ist.

Tobias Rösemeier :

In diesem Fall läge ein Missbrauch der Vollmacht vor.

Tobias Rösemeier :

Die Abhebungen wären insofern nicht rechtens.

Tobias Rösemeier :

Wenn Sie dies künftig unterbinden und den Verwendungsnachweis abfordern wollen, wäre es ratsam, beim Amtsgericht eine gerichtliche Betreuung zu beantragen.

Tobias Rösemeier :

Der vom Gericht eingesetzte Betreuer kann einerseits die Bankvollmacht widerrufen, zur Auskunft über die Geldverwendung auffordern und ggf. Rückzahlungsansprüche geltend machen.

Tobias Rösemeier :

Bitte fragen Sie nach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Tobias Rösemeier :

Gern helfe ich weiter.

JACUSTOMER-565ntqtc- :

Was kann ich nun als Sohn und Bruder dagegen tun , das nicht das ganze Geld monatlich abgehoben wird ?

Tobias Rösemeier :

Konnten Sie lesen, was ich Ihnen oben als Antwort schrieb ?

Tobias Rösemeier :

Ich habe Ihnen vorgeschlagen, eine gerichtliche Betreuung zu beantragen, damit dies unterbunden werden kann.

JACUSTOMER-565ntqtc- :

Vielen Dank

Tobias Rösemeier :

gerne

Tobias Rösemeier :

haben Sie Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

JACUSTOMER-565ntqtc- :

Nein ich weiß jetzt bescheid .

Tobias Rösemeier :

ok

Tobias Rösemeier :

über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank und alles Gute.

Tobias Rösemeier :

Nutzen Sie für die Bewertung ein lachendes Smiley.

Tobias Rösemeier :

Dieses finden Sie unter dem Chat.

Tobias Rösemeier :

Bitte vergessen Sie nicht noch eine positive Bewertung zu hinterlassen.

Tobias Rösemeier :

Erst hierdurch erfolgt die Freigabe des ausgelobten Honorars und damit Ihrer bereits geleisteten Zahlung.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für Ihre Wertschätzung.

Tobias Rösemeier :

Falls Sie Fragen zur Bewertung oder Bewertungssystem haben, können Sie diese gern stellen.

Tobias Rösemeier :

Falls es technische Probleme geben sollte, geben Sie Bescheid.

Tobias Rösemeier :

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich Ihre Frage beantwortet und Ihnen die Rechtslage geschildert.

Bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung.

Vielen Dank für Ihre Wertschätzung.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern habe ich Ihre Frage beantwortet und Ihnen die Rechtslage geschildert.

Bitte hinterlassen Sie noch eine positive Bewertung.

Vielen Dank für Ihre Wertschätzung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht