So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Muss eine vorsorgevollmacht notariell beglaubigt sein ? Ist

Kundenfrage

Muss eine vorsorgevollmacht notariell beglaubigt sein ? Ist sie auch ohne Beglaubigung gültig ?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage

Tobias Rösemeier :

Erlauben Sie mir zunächst nachzufragen, ob mit der Vorsorgevollmacht auch Grundstücksgeschäfte getätigt werden sollen?

JACUSTOMER-k9diwna3- :

Nein, es dreht sich um Bankgeschäfte ,Entscheidungen im Krankheitsfall

JACUSTOMER-k9diwna3- :

Waren wohl technische probleme, hatte beim Einloggen Schwierigkeiten, als ich drin war, waren Sie schon offline

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre weitere Mitteilung. Leider habe ich technische Probleme im Chat, so dass ich hier im Frage-Antwort-Modus antworten muss.

Für Bankgschäfte bedarf die Vorsorgevollmacht nicht zwingend der notariellen Beurkundung. Allerdings gibt es regelmäßig mit den Banken Probleme, wenn diese eine nicht notariell beurkundete Vollmacht vorliegen haben.

Ich rate meinen Mandanten bei der Vorsorge über die Konten immer die eigenen Formulare der Bank zu verwenden. Dann wird von dort aus die Unterschrift geprüft und es gibt im Bedarfsfall keine Probleme.

Sollte dieser Weg nicht gewählt werden, empfehle ich um problemlos im Ernstfall über das Bankguthaben verfügen zu können, die notarielle Beurkundung. Dann sind sowohl Personalien als auch Unterschriften durch den Notar geprüft.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung. Über eine positive Bewertung für meine Beratung würde ich mich sehr freuen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ja so ging es mir auch, könnten Sie jetzt meine Antwort einsehen?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Konnte Ihre Antwort jetzt lesen, danke. Meine Mutter ist 90 Jahre, kann ihr Appartement nicht mehr Verlassen. Muss dann ein Notar zu ihr kommen oder kann ich mit Unterschriftsprobe/ abgelaufenem Personalausweis zu einem Notar gehen ?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Sie können einen Notar nach Hause kommen lassen, der die Vorsorgevollmacht beurkundet. Dies ist erforderlich, wenn Ihre Frau Mutter nicht mehr das Haus verlassen kann.

Bitte sprechen Sie aber auch wegen des abgelaufenen Personalausweises Ihrer Mutter bei der Stadtverwaltung vor. Hier müsste dann auch eine Lösung gefunden werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es freut mich, dass ich weithelfen konnte. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Mutter alles Gute.

Bitte denken Sie noch an eine positive Bewertung für meine Antwort. Vielen Dank
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,


Leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen. Ich darf Sie bitten, dies nunmehr nachzuholen.

Beachten Sie bitte, dass erst durch die Bewertung der antwortende Experte vergütet und Ihr bereits erbrachte Zahlung freigegeben wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie diese gern stellen.

Bei technischen Problemen, geben Sie bitte ein Feedback.

Vielen Dank.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,


Leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen. Ich darf Sie bitten, dies nunmehr nachzuholen.

Beachten Sie bitte, dass erst durch die Bewertung der antwortende Experte vergütet und Ihr bereits erbrachte Zahlung freigegeben wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie diese gern stellen.

Bei technischen Problemen, geben Sie bitte ein Feedback.

Vielen Dank.

 

 

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben meine Nachricht gelesen.

Leider haben Sie keine Bewertung hinterlassen. Ich darf Sie bitten, dies nunmehr nachzuholen.

Beachten Sie bitte, dass erst durch die Bewertung der antwortende Experte vergütet und Ihr bereits erbrachte Zahlung freigegeben wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie diese gern stellen.

Bei technischen Problemen, geben Sie bitte ein Feedback.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht