So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16959
Erfahrung:  Seit 20 Jahren als Rechtsanwältin zugelassen, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, umfangreiche und langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Erbrechts, zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Mein Vater hat mir vor ca. 20 Jahren seinen Hof überschrieben,

Kundenfrage

Mein Vater hat mir vor ca. 20 Jahren seinen Hof überschrieben, den ich seitdem bewirtschafte. Meine drei jüngeren Geschwister wurden mit Immobilien und Geld im Wert von je etwa 80.000€ abgefunden. Ich habe meinen Eltern seither Altenteil bezahlt. Als meine Mutter starb, wurde ihr Barvermögen auf uns drei verteilt. Wäre mein Vater zum Pflegefall geworden, hätte ich zahlen müssen. Jetzt ist er verstorben und meine Brüder behaupten, dass sein Barvermögen von ca. 90.000€ auch wieder gleichmäßig verteilt werden muss.
Genau genommen ist dies Gesparte das Geld, das ich durch Altenteil gezahlt habe.
Ein Testament existiert nicht.
Muss ich das Geld aufteilen oder steht es mir als Hoferben zu?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.

ClaudiaMarieSchiessl :

Sehr geehrter Ratsuchender,

ClaudiaMarieSchiessl :

in welchem Bundesland wohnen Sie ?