So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Meine Mutter hat Ihren langjährigen Freund (nicht mein leiblicher

Beantwortete Frage:

Meine Mutter hat Ihren langjährigen Freund (nicht mein leiblicher Vater) geheiratet. sie war bis dato ledig. Nun möchte mir mein Stiefvater (ich wurde nicht adoptiert)eine Schenkung machen. Gelten hier für mich die normalen Freibeträge wir für leibliche Kinder? Bitte um info
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

raschwerin :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

raschwerin :

Ja, auch Stiefkindern steht der gleiche Freibetrag zu, wie richtigen Kindern.

Customer:

Das heißt ich bin auch ohne Adoption als Stiefkind zu sehen und habe die Schenkungsfreibeträge?

raschwerin :

Sie sind nur ohen Adoption ein Stiefkind. Mit Adoption wären Sie ein Adoptivkind.

Customer:

Perfekt, vielen Dank für die schnelle Antwort

Customer:

Schönen Abend

Customer:

Bewertung folgt

raschwerin :

Gern, danke.

raschwerin und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.