So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Testament ( Handschriftlich) sagt eindeutig aus X erbt Land

Kundenfrage

Testament ( Handschriftlich) sagt eindeutig aus X erbt Land und Haus , Y erbt Geld.
Erbschein wird von Y beantragt darin steht aber aufeinmal beide hätten 1/2 / 1/2 geerbt.
Y hat wissentlich falscha Angaben bei der Notarin gemacht und Diese hat Testament nicht gelesen oder falsch ausgelegt.
Grundbuchamt will beide in das Grundbuch eintragen.
Was kann ich X tun ??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA_UJSCHWERIN :

Werter Fragesteller, zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

RA_UJSCHWERIN :

Das Nachlassgericht bzw. die Notarin hat anhand des Testamentes eine Erbquote von jeweils 50 % angenommen. Dies ist erst einmal nicht zu beanstanden.

RA_UJSCHWERIN :

Der Erblasser hat in seinem Testament aber ausdrücklich eine Teilungsanordnung des Nachlasses vorgesehen, nämlich das X das Land erhält und Y das Geld.

RA_UJSCHWERIN :

X muss nunmehr von Miterbe Y die Umsetzung der Teilungsanordnung verlangen, wie sie im Testament vorgesehen ist.

RA_UJSCHWERIN :

Es ist also so, dass Sie jeweils hälftiger Erbe geworden sind, aber der Erblasser die Erbauseinandersetzung bereits aufgrund der Teilungsanordnung vorgenommen hat.

RA_UJSCHWERIN :

Sie sollten daher zur Notarin Kontakt aufnehmen und dort die Umsetzung der Teilungsanordnung veranlassen, damit nur Sie ins Grundbuch eingetragen werden

RA_UJSCHWERIN :

Haben Sie noch Fragen?

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.