So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Meine Mutter ist ins Altersheim gezogen. Jetzt soll ihre Wohnung

Kundenfrage

Meine Mutter ist ins Altersheim gezogen. Jetzt soll ihre Wohnung aufgelöst werden.
Wir sind drei Geschwister . Ist bei dieser Auflösung das Erbrecht zu beachten
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.

RA_UJSCHWERIN :

Werter Fragesteller, zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

RA_UJSCHWERIN :

Da Ihre Mutter noch lebt, kann sie ganz alleine bestimmen, wem Sie was von Ihrem Mobiliar und Hausrat überlassen möchte. Das Erbrecht ist hierbei nicht zu berücksichtigen. Es ist natürlich schön, wenn eine gerechte Aufteilung unter den Kindern stattfindet.

RA_UJSCHWERIN :

Allerdings dürfen Sie von Ihrem Einkommen maximal 4 % Ihres Jahresbruttoeinkommens für eine zusätzliche Altersvorsorge in Abzug bringen.