So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an hsvrechtsanwaelte.

hsvrechtsanwaelte
hsvrechtsanwaelte, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 1665
Erfahrung:  Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
61407990
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
hsvrechtsanwaelte ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe eine Frage wegen unserer Erbschaftsangelegenheit,

Kundenfrage

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage wegen unserer Erbschaftsangelegenheit, es ist 1993 eine Erbengemeinschaft entstanden mit 4 Beteiligten, bereits im Jahr 2008 wurde heir vom Landgericht das Landw. anwesen im Rahmen einer Hofzuweisunge einen der 4 Beteiligten zugesprochen worden damit sollte die Erbengemeinschaft abgewickelt sein.

jetzt haben wir eine Vermächtnisforderung als Mahnbescheid bekommen und sollten an einem Beteiigten der Erbengemeinschaft einen Relativen hohen Betrag als Vermächtnisforderung zahlen, ausserdem sei angeblich jetzt am Amtsgericht im Nachhinein ein Testament der Verstorbenen hervorgegangen, aber vorher war keines Vorhanden bis zur Hofzuweisung.

Wie sollten wir uns jetzt mit der Forderung des Vermächtnisanspruches weiter verhalten, denn wir haben vorher keine schriftliche Aufforderung dazu erhalten sonder nur den Mahnbescheid.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.

hsvrechtsanwaelte :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte:

hsvrechtsanwaelte :

Ich rate dazu, Widerspruch gegen den Mahnbescheid vorsorglich einzureichen und Einsicht in das Testament zu nehmen.

hsvrechtsanwaelte :

Allerdings wäre zu erwägen, den Widerspruch nur auf die Kosten des Verfahrens zu beschränken, weil Sie nicht Anlass dazu gegeben haben, dass man gegen Sie vorgeht, denn man hat Sie zuvor angemahnt. Um welche Summe geht es denn?

JACUSTOMER-tm0gaqrr- : Zuvor ist keine Rechnung und Forderung bisher Erschienen, sonder lediglich nur der Mahnbescheid in Höhe von ca. 15000 €uro incl. der Gebühren und Anwaltskosten der Gegnerischen Partei, wobei der Antragsgegner schriftlich und Tel. absolut nicht erreichbar.
hsvrechtsanwaelte :

Da es um eine Summe von über 5.000,- € geht, müsste die Sache später vor dem Landgericht verhandelt werden, wo für beide Parteien Anwaltszwang herrscht. Dann würde ich schon jetzt sofort einen Anwalt beauftragen, auch aus Gründen der Waffengleichheit, weil die andere Seite schon einen Anwalt hat.

hsvrechtsanwaelte :

Falls Sie keine Nachfragen haben, bitte ich höflich um Ihre Bewertung.

JACUSTOMER-tm0gaqrr- : Das würde im Klartext bedeuten, das der Wiederspruch bereits von einen Anwalt erstellt werden sollte, ausserdem stellt sich hier die Frage da keine Schriftliche Forderung gegen uns vorliegt sondern nur ein Mahnbescheid der am 27.12 erstellt worden ist und erst am 08.01.2013 bei uns zugestellt worden ist, lt. Recherchen im Internet habe ich zum Thema Vermächtnisanspruch gelesen, das hier das Verjährungsrecht zum 31.12.2012 geändert worden ist und die Forderungen die bereits vor 2010 aus dem Fall stammen Tod der Verstorbenen war bereits 1993 demnach müsste die Vermächtnisforderung bereits Verjährt sein.
hsvrechtsanwaelte :

Ja, ein Anwalt sollte schon jetzt beauftragt werden.

hsvrechtsanwaelte :

Nach der jüngsten Erbrechtsreform verjähren alle zu diesem
Zeitpunkt noch nicht verjährten Vermächtnisse in drei Jahren ab dem 01.01.2010; vorher galt eine dreißig-jährige Verjährung. DIeses und alles andere sollte anwaltlich geprüft werden.

hsvrechtsanwaelte :

Falls Sie keine Nachfragen haben, bitte ich höflich um Ihre Bewertung.

Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

falls Sie keine Nachfragen mehr haben sollten, erbitte ich höflich Ihre Bewertung, wodurch meine Arbeit bezahlt würde. Vielen Dank.
Experte:  hsvrechtsanwaelte hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

falls Sie keine Nachfragen mehr haben sollten, erbitte ich höflich Ihre Bewertung, wodurch meine Arbeit bezahlt würde. Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    576
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    576
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1927
    Fachanwalt f. Familienrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    1018
    Seit 20 Jahren als Rechtsanwältin zugelassen, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, umfangreiche und langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Erbrechts, zwei Fachanwaltstitel
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RAUJSCHWERIN/2012-4-24_184611_1109007sw10erxLarge.64x64.jpg Avatar von RA_UJSCHWERIN

    RA_UJSCHWERIN

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    374
    Rechtsanwältin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    327
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RAKRoth/2010-09-09_105153_Foto0803a.JPG Avatar von RAKRoth

    RAKRoth

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    208
    zertifizierter Testamentsvollstrecker
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    131
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht