So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo,vielen dank XXXXX XXXXX hilfe.ich bin rentner und mein sohn

Kundenfrage

hallo,vielen dank XXXXX XXXXX hilfe.ich bin rentner und mein sohn ist leider harz-4 empfänger.möchte ihm zum erben meines eigentums und meiner eigentums-wohnung einsetzen.meine frage: wenn er erben würde,müsste er er bisher erhaltene harz-4 bezüge zurück zahlen.über eine kürzung seiner bezüge,nach eventuellen erbe,sind wir im klaren.
nochmals vielen dank.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Tobias Rösemeier :

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Tobias Rösemeier :

Es gilt im Sozialgesetzbuch II das sogenannte Zuflussprinzip.

Tobias Rösemeier :

Dies bedeutet, dass das Erbe erst im Zeitpunkt des Zuflusses bei der künftigen Leistungsgewährung zu berücksichtigen ist.

Tobias Rösemeier :

Eine Rückforderung von Leistungen vor dem Zufluss ist nicht möglich.

Tobias Rösemeier :

Dies begründet sich letztendlich auch damit, dass ein Erbe bis zu dessen tatsächlichen Eintritt eine unsichere Rechtsposition ist.

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

hallo,es tut mir leid.ich bin mit der antwort nicht ganz zu frieden.denn ich hatte gefragt: ob mein sohn nach eventuellem erbe die in den letzten jahren erhaltenen harz-4 bezüge zurück zahlen muss.vielen dank für ihre antwort.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Genau dies habe ich Ihnen beantwortet.

Dies ist nicht möglich. Es gilt das Zuflussprinzip. Das Erbe kann erst ab Erhalt bei der künftigen Leistungsgewährung berücksichtigt werden.

Es kann nichts für die Zeit davor zurückgefordert werden.