So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Bin ich als nichtleibliches Kind bei meinen Stiefvater erbberechtigt?

Kundenfrage

Bin ich als nichtleibliches Kind bei meinen Stiefvater erbberechtigt? Meine Mutter ist bereits verstorben.Mein Vater hat mich nicht angenommen,nur den Namen gegeben.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tobias Rösemeier :

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ein gesetzliches Erbrecht haben Sie nach Ihrem Stiefvater nicht. Es ist aber möglich, dass Ihr Stiefvater Sie durch ein Testament zum Erben einsetzt. Dann sind Sie aus erbschaftsteuerrechtlicher Sicht einem leiblichen Kind mit dem Freibetrag von 400.000 € gleichgestellt. Bitte fragen Sie gerne nach, wenn Sie weitere Fragen haben.

Kunde :

Muss ein Testament beim Notar aufgesetzt werden,oder reicht es handschriftlich?

Tobias Rösemeier :

Ein Testament muss nicht zwingend beim Notar aufgesetzt werden. Es reicht aus, wenn Ihr Stiefvater das Testament handschriftlich erstellt. Wichtig dabei ist, dass das Testament ein Datum und eine Unterschrift trägt und vollständig vom Stiefvater persönlich von Hand geschrieben ist. Dann ist es wirksam.

Tobias Rösemeier :

Haben Sie noch Nachfragen oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie dann keine weiteren Nachfragen haben, darf ich noch um eine abschließende positive Bewertung bitten. Erst hierdurch erhalte ich eine Vergütung für die Beratung und Ihre Anzahlung wird freigegeben.

Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht