So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 17048
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe grade 16000€geerbt,nun meine Frage,ich bin55 und beziehe

Kundenfrage

Ich habe grade 16000€geerbt,nun meine Frage,ich bin55 und beziehe hart4 darf ich mein erbe annehmen,und wen nicht wer bekommt dann mein Anteil,habe grade4Geschwister die zu gleiche Teile auch erobern,ich habe auch ich2Erwachsene söhne.
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie müssen das Erbe nicht gesondert annehmen - das passiert automatisch.

Sie können es aber binnen 6 Wochen ausschlagen.

Sie haben einen Vermögensfreibetrag von 9500 Euro.

Der Rest wird beim Hartz 4 angerechnet.

Wenn Sie das Erbe ausschlagen, dann geht Ihr Teil auf Ihre Kinder über.