So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Muss ich als in Deutschland lebender Ausländer deutsche Erbschaftssteu

Kundenfrage

Muss ich als in Deutschland lebender Ausländer deutsche Erbschaftssteuer für eine direkte Erbschaft aus dem Ausand bezahlen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Maßgebend sind vorliegend die Vorschriften des Erbschaftssteuergesetzes.

Soweit Sie in Deutschland Ihren Wohnsitz haben, sind unterliegen Sie nach § 2 ErbStG der persönlichen Steuerpflicht. Es wird diesbezüglich nicht auf die Staatsbügerschaft, sondern auf den Wohnsitz abgestellt.

Nach § 1 ErbStG sind Erbschaften zu versteuern, egal wo diese anfallen, also weltweit.

Sie unterliegen als auch als Ausländer der deutschen Erbschaftssteuerpflicht.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Spielt es also keine Rolle dass meine Eltern (von denen ich gegebenenfalls erbe) Ausländer sind und ihren Wohnsitz im Ausland haben.

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Leider spielt es keine Rolle, dass Sie von Ihren Eltern erben und diese Ihren Wohnsitz im Ausland haben.

Grundsätzlich besteht Steuerpflicht.

Die Steuerpflicht kann aber entfallen oder sich reduzieren, wenn Sie im Ausland ebenfalls das Erbe zu versteuern haben und es ein internationes Einkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung gibt.

Tobias Rösemeier und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Im Ausland besteht keine Steuerpflicht für direkte Erben. Verstehe ich Sie also richtig, daß ich für das Erbe von meinen Eltern in Deutschalnd Steuern zahlen muss?

Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das haben Sie richtig verstanden und begründet sich mit dem Wohnsitz in Deutschland. Dies reicht für die persönliche Steuerpflicht aus.



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Mitllerweile hat ein Rechtsanwalt und ein Notar die von Ihnen gemachte Aussage komplett widerlegt.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

dass verschiedene Aussagen bestehen, kann seine Ursache darin haben, dass Sie mir vielleicht nicht alle Angaben gemacht haben.

Im Übrigen hatte ich Ihnen auch Gründe benannte, weshalb die Steuerpflicht nicht bestehen oder entfallen kann

Ich kann also im Moment nicht nachvollziehen, warum meine Antwort falsch sein soll.