So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

hallo ich hatte keinen kontakt mehr zur familie aber zur oma

Kundenfrage

hallo ich hatte keinen kontakt mehr zur familie aber zur oma ..als diese starb bekam ich vom erbe nichts obwohl ich weiss das sie mich nicht ebnterbt hat .. das erbe teilten sich mein vater und seine schwester und verprassen dies nun .. steht mir als enkelin nicht ein teil zu?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Im Erbrecht besteht der Grundsatz, dass Erben vorhergehender Ordnungen die Erben nachfolgender Ordnungen in der gesetzlichen Erbfolge ausschließen.

Die gesetzlichen Erben Ihrer Oma sind zunächst deren Kinder. Nur wenn diese das Erbe ausschlagen oder vorvertorben wären, kämen die Enkel zum Zuge.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.