So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16680
Erfahrung:  Seit 20 Jahren als Rechtsanwältin zugelassen, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, umfangreiche und langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Erbrechts, zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Hallo,meines Vaters Lebensgefährtin mit der er 30 Jahre in

Kundenfrage

Hallo,meines Vaters Lebensgefährtin mit der er 30 Jahre in wirtschaftlicher Gemeinschaft lebte,ist gestorben. In einem jetzt aufgetauchten Testament schreibt sie:
" In Ergänzung zu obigen Erbschaftsvertrag bestimme ich,dass bei meinem Ableben der Überlebende EHEGEFÄHRTE, dass ist in DIESEM FALL mein Mann Bernhard Szatkowski alleiniger Erbe des gesamten Vermögens wird"
Dieser Mann starb ca 1970. Kinder gibt es nicht.
Kann mein Vater als nur Lebensgefährte (30 Jahre) nun doch erben?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Leider nein.


Leider hat der Lebensgefährte kein gesetzliches Erbrecht.

Er müsste testamentarisch bedacht werden, was leider nicht der Fall war.


Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass der ursprünglich testamentarisch bedachte Erbe verstorben ist.


Ihr Vater könnte nur dann erben, wenn er in einem Testament bedacht worden wäre, was leider nicht der Fall ist.

Wenn sonst keine Erben vorhanden sind, fällt die Erbschaft an den Fiskus.



Ich bedauere sehr , Ihnen keine angenehmere Auskunft geben zu können


Bitte teilen Sie mir mit, ob ich Ihre Frage beantworten konnte
Gerne können Sie auch nachfragen

danke


Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne


Bitte gleich hier fragen und nicht auf habe Rückfragen klicken


Wenn Sie keine Fragen mehr haben bitte ich höflich um positive Bewertung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht