So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

mein vater , mit dem ich wenig kontakt hatte , ist am 09,februar

Kundenfrage

mein vater , mit dem ich wenig kontakt hatte , ist am 09,februar 2012 verstorben !
meine brüder und ich haben die bestattung übernommen und finanziert .
wie ist dies jetzt mit dem erbfall ? wir wissen nicht ob er noch weitere kinder hat
erfahren wir automatisch vom nachlaßgericht oder sollten wir uns selbstständig kümmern , zum beispiel uns beim nachlaßgericht melden ? oder wie sollte unsere vorgehensweise sein ?
mit feundlichen grüßen hans-jürgen stanicki
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

Ich möchte Ihnen zunächst mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

Wenn Sie kein Testament aufgefunden haben, so gilt erst einmal die gesetzliche Erbfolge, wonach Sie und Ihre Brüder Erben nach Ihrem Vater geworden sind. Wenn Ihnen keine weiteren Kinder bekannt sind, müssen Sie hier auch keine Recherchen anstellen.

Sie beantragen beim Nachlassgericht am Wohnsitz Ihres Vaters einen Erbschein und können dann das Erbe untereinander aufteilen.
Tobias Rösemeier und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
okay ...vielen dank !
hätte aber noch eine zusätzliche frage
da beim tod unseres vaters unsere adressen bekannt waren , werden wir automatisch vom nachlassgericht informiert oder müssen wir uns da selbststädig kümmern ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
okay ...hätte noch eine kurze frage ....werden wir vom nachlassgericht automatisch informiert oder müssen wir uns selber kümmern
unsere adressen waren zum zeitpunkt des ablebens unseres vaters bekannt
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Nachfrage.

Nein eine automatische Information vom Nachlassgericht erfolgt nicht. Sie müssen selbst dort einen Erbschein beantragen.