So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

in einem Testament wurde ich als alleinerbin nach dem Ableben

Kundenfrage

in einem Testament wurde ich als alleinerbin nach dem Ableben meies Mannes eingetragen.
Für die beiden leiblichen Kinder meines verstorbenen mannes ein Vermächtnis auf das Haus und Grundstück.
Für mich wurde ein Lebenslanges Wohnrecht 1093 BGB,ungeltlichkeit des Wohnrechtes für das gesamte Anwesen ins Grundbuch eingetragen.Eigentümer wurden die Kinder zu je 1/2 .
Nach einem erlittenen Schlaganfall halte ich mich nicht mehr die gesamte Zeit in dem Haus auf ,sondren bei meinem Sohn der mir hilfreich zu Seite steht.
Auf grund dessen möchten mich die Vermächtnisnehmer aus dem Haus ekeln,sie verlangen von mir nachweise über die Pflege ,wartung der heizung etc. des hauses.
sämtliche nebenkosten und auch alle öffentlich rechtliche kosten werden von mir getragen.auch möchten sie das anwesen durch besichtigung überprüfen.

Bin ich dazu rechtlich verplichtet ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Die Kinder können diese Nachweise durchaus verlangen.

Allerdings können Sie diese ja auch problemlos erbringen.

Auf der anderen Seite können die Kinder keine Konsequenzen zu Ihrem Nachteil ziehen, wenn Sie die Nachweise nicht erbringen.
raschwerin und 2 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie ist es mit der besichtigung des grunstückes und des hauses
muß ich das erlauben und haben die vermächtnisnehmer ein recht darauf?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, als Eigentümer haben sie ein Recht darauf.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht