So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16355
Erfahrung:  Seit 20 Jahren als Rechtsanwältin zugelassen, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, umfangreiche und langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Erbrechts, zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Guten Tag. Mein geschiedener Mann -64 Jahre- und ich haben

Kundenfrage

Guten Tag.
Mein geschiedener Mann -64 Jahre- und ich haben 2 gemeinsame erwachsene Kinder sowie ein gemeinsames Haus, in welchem er auch wohnt. Meinen Anteil des Hauses habe ich meinem Sohn überschrieben. Nun will mein geschiedener Mann wieder heiraten. Die zukünftige Frau hat 1 erwachsenes Kind.
Meine Frage: Falls mein geschiedener Mann verstirbt, ist seine Frau erbberechtigt ?
Mit freundlichen Grüßen
H. Schwarz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der Ehegatte gehört nach § 1931 BGB zu den Erbberechtigten.

Die neue Ehefrau ist neben den Kindern nach §§ 1931 BGB, 1371 BGB zu einem halb erbberechtigt, die andere Hälfte teilen sich die Kinder.

Er bekommt also die Hälfte der Haushälfte, ein viertel bekommt das eine Kind und ein weiteres Viertel das zweite Kind.


Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte

Gerne können Sie nachfragen.


Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin

wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

danke
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist diese Antwort rechtsverbindlich ?
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


Just Answer ist dazu da eine Vorabinformation zu geben

Ich habe diese Antwort Ihnen aber nach bestem Wissen und Gewissen erteilt, so wie das jeder Anwalt tut



Wenn Ihre Frage beantwortet ist bitte ich um Akzeptierung

danke
ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,
vielen Dank XXXXX XXXXX Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht