So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Guten Tag, mein Name ist Ioannis Antoniadis, meine Mutter ist

Kundenfrage

Guten Tag, mein Name ist Ioannis Antoniadis, meine Mutter ist am:08.12.2011.in
Bielefeld verunglückt. Wir sind 3 Kinder und ich bin der einzige Sohn. Ich wohne z.Zt.
im Heim vom LWL und habe eine Vermögensbetreuung, brauche ich einen Erbschein?
oder nicht?

Gütersloh:28.12.2011.
MfG [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

einen Erbschein benötigt man nicht zwingend.

Der Erbschein ist lediglich eine Urkunde, die für den Rechtsverkehr feststellt, wer Erbe ist und welchen etwaigen Verfügungsbeschränkungen dieser unterliegt. Er dient im Wesentlichen nur der Nachweisführung.

Erbe wird man automatisch von Gesetzes wegen, es sei denn das Erbe wird ausdrücklich ausgeschlagen.