So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Ist für ein Kinderloses Ehepaar ein Testament erforderlich,

Kundenfrage

Ist für ein Kinderloses Ehepaar ein Testament erforderlich, wenn es beider Wille ist,
daß beim Ableben eines Partners der andere der absolute Alleinerbe ist.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Fragesteller,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne wie folgt beantworte.

 

Ja auch bei einem kinderlosen Ehepaar ist es erforderlich testamentarisch vorzusorgen. Dies in jedem Fall dann, wenn noch Eltern des Ehepaars bzw. Geschwister leben.

 

Das Ehegattenerbrecht ist in § 1931 BGB geregelt.

 

Nach Absatz 2 erbt der Ehegatte nur dann als Alleinerbe, wenn weder Verwandte der ersten oder der zweiten Ordnung noch Großeltern vorhanden sind.

 

Leben also noch Eltern, Geschwister, Nichten, Neffen oder Großeltern, sollten Sie ein Testament errichten.

 

Ich wünsche Ihnen frohe Weihnachten.

Tobias Rösemeier und 2 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Auskunft. Das war alles.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen.

Frohe Weihnachten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht