So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tobias Rösemeier.
Tobias Rösemeier
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  Fachanwalt f. Familienrecht
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Tobias Rösemeier ist jetzt online.

Meine Eltern haben mir mitgeteilt, dass mein Bruder (einziges

Kundenfrage

Meine Eltern haben mir mitgeteilt, dass mein Bruder (einziges Geschwister) einen Teil des Erbes ausbezahlt bekommen hat, da er sich ein Haus kaufen wollte. Sie haben mir die Höhe der Auszahlung aber bewusst verschwiegen. Frage: Habe ich ein Recht zu erfahren, wie hoch die Auszahlung war?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Frage beantworte ich wie folgt:

Ihre Eltern sind derzeit leider aus keinem Rechtsgrunde verpflichtet, Ihnen Auskunft über die Höhe der Zuwendung an den Bruder Auskunft zu erteilen.

Ein solcher besteht erst, wenn ein Elternteil verstirbt und dann gegen den Bruder.

Zu verweisen ist in diesem Zusammenhang auf § 2050 BGB.

Hier heißt es:

Abkömmlinge, die als gesetzliche Erben zur Erbfolge gelangen, sind verpflichtet, dasjenige, was sie von dem Erblasser bei dessen Lebzeiten als Ausstattung erhalten haben, bei der Auseinandersetzung untereinander zur Ausgleichung zu bringen, soweit nicht der Erblasser bei der Zuwendung ein anderes angeordnet hat.

Demgemäß wäre Ihr Bruder verpflichtet, sich die lebzeitige Zuwendung bei der Ermittlung der Erbansprüche zurechnen zu lassen, modifiziert also die Erbquote.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls etwas unklar geblieben sein sollten, nutzen Sie die Möglichkeit, Nachfragen zu stellen.


Tobias Rösemeier und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank! Sie haben mir in der derzeitigen Situation sehr geholfen.
Experte:  Tobias Rösemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das freut mich. Ich wünsche Ihnen alles Gute und ein schönes Osterfest