So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 26874
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

d.h.Pflichtteil steht meinem Bruder immer zu , auch wenn meine

Kundenfrage

d.h.Pflichtteil steht meinem Bruder immer zu , auch wenn meine Eltern es nicht möchten u. dies im Testament extra betonen. Wie hoch ist der Pflichtteil.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Es handelt sich hier um eine Folgefrage Ihrer ersten Frage, die Sie nicht gesondert zu akzeptieren brauchen.

Der Pflichtteil steht Ihrem Bruder auch dann zu, wenn Ihre Eltern dies nicht möchten. Eine Ausnahme besteht nur dann, wenn Ihr Bruder pflichtteilsunwürdig ist. Das bedeutet, wenn er sich schwerer Vergehen Ihren Eltern gegebüber schuldig gemacht hat (Mordversuch, schwere und nachhaltige Beleidigungen,...).

Der Pflichtteil beträgt die Hälfte des Wertes des gesetzlichen Erbteils. Das bedeutet, wenn Ihr Vater verstirbt, wäre der gesetzliche Erbteil 1/4, der Pflichtteil beträgt daher 1/8.

Mit freundlichen Grüßen


Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt