So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein Vater ist bereits am 30.11.2009 verstorben. Meine Stiefmutter

Kundenfrage

Mein Vater ist bereits am 30.11.2009 verstorben. Meine Stiefmutter und auch nicht
das Gericht hat mich davon in Kenntnis gesetzt. Mein Vater besitzt ein Mehrfamilienhaus
mit Ladenlokal in Köln. Ich habe heute 11.06.10 davon erfahren , nachdem ich beim Standesamt
in Köln eine Anfrage gestellt habe, weil mir aufgefallen war, dass unter der Wohnadresse
mein Vater nicht mehr im Telefonbuch steht.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sie haben jetzt 6 Wochen Zeit das Erbe auszuschlagen.

Ansonsten sind Sie als Sohn gesetzlicher Erbe.

Hat ein anderer testamentarisch geerbt, haben Sie einen Pflichtteilsanspruch.
raschwerin und 2 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nicht alles klar, muss ich mich an das Gericht wenden, muss ja erst mal wissen wie die Vermögensverhältnisse sind, um etwas zu entscheiden, wenn ich 6 Wochen Zeit habe
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie müssen sich an das Gericht und an die Stiefmutter wenden. Beide sind Ihnen zur Auskunft verpflichtet.