So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 7716
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Meine Oma ist verstorben , meine Mutter hat das Erbe abgelehnt,

Kundenfrage

Meine Oma ist verstorben , meine Mutter hat das Erbe abgelehnt, steh ich jetzt automatisch als Erbe ein???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

 

Soweit Ihre Oma keine weiteren Kinder hat, wären Sie mit möglichen Geschwistern in der Erbfolge die nächsten Erben.

 

Erben 1. Ordnung sind: Abkömmlinge des Erblassers (sämtliche vom Erblasser abstammende Personen, also Kinder, einschließlich der nichtehelichen und der adoptierten Kinder, Enkel, Urenkel etc.), § 1924 BGB


Ihre Mutter muss allerdings bei der Erbausschlagung mögliche weitere Erben (Kinder) angeben, so dass Sie vom Nachlassgericht angeschrieben werden und über das Erbe informiert werden.

 

Hilfreich ist es aber sich frühzeitig über das Nachlassvermögen zu informieren, um eine Ausschlagung der Erbschaft rechtzeitig vornehmen zu können.

 

 

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran meine Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank!
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend und ausführlich beantwortet habe.

 

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

 

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort.

 

Vielen Dank!

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend beantwortet habe.

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort umgehend.

Vielen Dank!

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend und ausführlich beantwortet habe.

 

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

 

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort.

 

Vielen Dank!

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend beantwortet habe.

 

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

 

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort.

 

Vielen Dank!

 

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

Sie haben meine Antwort auf Ihre Fragen noch nicht akzeptiert, obgleich ich Ihnen ihre Frage umgehend und ausführlich beantwortet habe.

 

Gibt es hierfür einen bestimmten Grund oder Probleme?

 

Wenn nicht akzeptieren Sie bitte meine Antwort.

 

Vielen Dank!



Verändert von Jason2016 am 30.05.2010 um 14:14 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Erbrecht