So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Endokrinologie
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Endokrinologie hier ein
Moderator ist jetzt online.

Schilddrüse.....Guten Abend,war beim

Kundenfrage

Schilddrüse..... Guten Abend, war beim Schilddrüsenspezialisten......habe jetzt keinen knoten mehr.....war wohl eine Zyste....aber könnte Hashi haben.....TSH Wert normal.....und FT 3 und 4......blicke nicht mehr durch. Jetzt sollen nächste Woche Antikörper abgenommen werden. Können sie mir etwas dazu sagen.....bin doch etwas verunsichert. Danke!könnte es hashi sein?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Endokrinologie
Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend. Ich vermute jetzt , dass der Hashimoto wegen einer fleckig/echoarmen Binnenstruktur der Schilddrüse beim Ultraschall in die Diskussion kam. Es werden dann TPO-Ak abgenommen, die falls sie nachweisbar sind eine Hashimotothyreoiditis weitestgehend beweisen. TSH,FT3 und FT4 sind meist normal.
Diese Thyreoiditis ist ebenso häufig wie harmlos. Das schlimmste was passieren kann ist , dass sich langsam eine Unterfunktion entwickelt, so dass man Schilddrüsenhormon einnehmen muss. Mehr ist da nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Kann einen Hashi nicht bedrohen?

Kann doch in eine Überfunktion führen oder?

ich hab eja beschwerden mit meinem pulsrasen oder kann das davon noch nicht kommen?

wie gesagt hatte dann wohl eine zyste....oder?

Experte:  docexpert1 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Hashimotothyreoiditis ist tatsächlich komplett harmlos. Es gibt allerdings sehr seltene Verläufe bei denen in der Anfangsphase passager eine leichte Überfunktion auftritt. Dies ist bei Ihnen bereits ausgeschlossen worden (normales TSH,FT3,FT4). Wie gesagt alles vollkommen harmlos und insbesondere ergibt sich keine Erklärung für Ihr Pulsrasen. Zur verschwundenen Zyste kann ich nicht viel sagen, da ich den genauen Befund nicht kenne.
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

*****@******.***


oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-gb1j350j- an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-gb1j350j-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

ok....den befund hatte ich ihnen geschickt......grins.

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 1 Jahr.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

*****@******.***


oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-gb1j350j- an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-gb1j350j-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.



Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Endokrinologie