So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Endokrinologie
Zufriedene Kunden: 20612
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Endokrinologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe seit dem 30.1 eine neue pillenpackung begonnen. musste

Kundenfrage

Ich habe seit dem 30.1 eine neue pillenpackung begonnen. musste aber vor 10 tagen 2 pillen an einem tag nehmen, da ich drchfall hatte und eine nachnehmen musste.
soll ich nun Heute schon in die pillenpause gehen oder heute noch eine pille zusätzlich aus einer anderen Packung nehmen, da mir ja die eine wegen dem durchfall fehlt.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Endokrinologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

beide Varianten können Sie problemlos durchführen. Wenn Sie die Pause einen Tag früher beginnen, darf Sie nur nicht länger als 7 Tage betragen, sodass Sie dann auch einen Wochentag früher wieder mit der Einnahme beginnen. Möchten Sie bei Ihrem gewohnten Rhythmus bleiben, wäre daher eher zu einer zusätzlichen Pille aus der Ersatzpackung zu raten. Der Verhütungsschutz bleibt in beiden Fällen bestehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe gesehen, dass Sie mir bei einer vorherigen Frage schonmal eine Honorierung meiner Antwort schuldig geblieben sind.
Wenn keine Rückfragen mehr bestehen, möchte ich doch um eine freundliche Bewertung bitten. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele