So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1005
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Nach einem Resetversuch an meinem PIXMA MP 800R ist auf dem

Kundenfrage

Nach einem Resetversuch an meinem PIXMA MP 800R ist auf dem Display alles in chinesischer oder japanischer Schrift angezeigt. Wie kann ich das wieder ändern.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

was war die Ursache für das Resetten und wie haben Sie es durchgeführt?

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wollte den Drucker in die Werkseinstellung zurücksetzten da die WLan-Verbindung schon lange nicht mehr funktionierte, sondern nur noch über das USB-Kabel ausdrucken konnte.
Canon Drucker ganz zurücksetzten , habe Folgendes durchgeführt :
•Schalte den Drucker aus.
•Drücke und halte die Resume-Taste.
•Drücke und halte die Power-Taste.
•Halte so beide Tasten für fünf Sekunden gedrückt.
•Lasse die Resume-Taste los.
•Drücke 2x auf die Resume-Taste.
•Lasse die Power-Taste los.
•Drücke 4x die Resume-Taste.
•Drucker ausschalten wenn der nach ca. 3 Minuten mit allem fertig ist.
Dann wieder einschalten und alles ist zurücksetzt, auch der Tintenstand Zähler!
Darauf war die Anzeige im Diplay nur noch " chinesisch " lesbar.
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

ich bitte Sie noch um etwas Geduld.

MfG Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

so wie das ausschaut haben Sie das Gerät auf Produktion-Null Level gesetzt.

Unter folgendem Link finden Sie eine Serviceunterlage für den MP800 als Download. https://www.manualslib.com/download/474048/Canon-Mp800-Pixma-Color-Inkjet.html

1. Aktivieren Sie den Service Mode gemäß Seite 1-27.

2. Führen Sie die EEPROM Initialisierung gemäß Seite 1-28 und gegebenfalls die Destination setting procedure gemäß Seite 1-28 und 1-29 durch.

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bei meinem Drucker handelt es sich um den PIXMA MP 800 R !!!!!
Ist das der gleiche Dowload wie für den MP 800 ??
Das meine Englischkenntnisse nicht so gut sind, kann ich damit leider nicht viel anfangen.
Gibt es auch eine deutsche Ausführung davon ?
MfG B.Raschke
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

beide Geräte gehören zur selben Serie und sind im Kern identisch. Somit ist das SM auch für die R Version gültig. Eine deutsche Version steht leider nicht zur Verfügung stellen. Ich kann Ihnen aber den Teil übersetzen für den Zusatzbetrag von $ 10,-- übersetzen.

MfG Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Informationen helfen zu Ihrer Anfrage die richtige Entscheidung zu finden.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe einige Zeit gebraucht um das einigermaßen in deutsch zu übersetzen.
Leider hat mir diese Anleitung nicht weitergeholfen,
da es sich dabei nur um eine Wartungsanleitung für den Drucker handelt.
Soviel konnte ich daraus erkennen.
Eine Anleitung zum Zurückstellen der japanischen Schrift war nicht dabei.
Gruß B.Raschke
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

ich habe auch nicht gesagt dass es eine Anleitung zum zurücksetzen der von Ihnen dargestellten Sprache gibt, sondern eine Neuinitialisierung der Firmware durch auslesen der EEPROM-Daten bzw. aktivieren der Destination EUROPE wie am 07.12.2017 03:05 beschrieben.

Haben Sie diese Serviceprogramme durchgeführt?

MfG Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Informationen helfen zu Ihrer Anfrage die richtige Entscheidung zu finden.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde,
vor einigen Tagen haben Sie über JustAnswer um einen Rat nachgefragt. Ich habe mich gemäß unseren Statuten darum gekümmert, Ihnen geantwortet und somit die getroffene Vereinbarung erfüllt. Dabei habe ich u.a. Zeit investiert und folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und in teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen.
3. Mindestens einen Vorschlag unterbreitet.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist, gemäß Ziffer 8 unserer Nutzungsbedingungen, Ihnen eine Antwort gegeben zu haben die Ihnen weiterhilft und die auch „belohnt“ werden sollte. Selbstverständlich stehe ich für weitere Fragen zum Thema zur Verfügung. Der Fairness halber aber und um den Vorgang abzuschließen, bitte ich nun um Ihre Bewertung, Danke.
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bin leider bis heute noch nicht weiter gekommen. Nach etlichen Versuchen kommt immer wieder die gleiche Anzeige im Display. Versuche aber noch weiter, zum Teil mit Hilfe eines Bekannten.
Werde sie dann wieder benachrichtigen wenn ich noch weitere Hilfe von ihnen benötige.
Gruß B.Raschke