So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2196
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrter Kundendienst, es geht um

Kundenfrage

Sehr geehrter Kundendienst, es geht um meinenHDD-&Videiokassettenrekorder RDXV49KE:
Habe auf der Festplatte einige TV-Sendungen aufgenommen und möchte gerne sie auf eine DVD überspielen. Nach der Bedienungsanleitung bin ich nicht schlauer geworden. Können Sie mir helfen?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne versuche ich Ihnen zu helfen.

Es gibt zwei Wege die Aufnahmen auf DVD zu kopieren.

Wichtig dabei ist , dass Aufnahmen mit Kopierschutz nicht mit anderen gemischt werden können.

Während einer Wiedergabe der Aufnahme von der HDD drücken Sie einfach nur die DUBBING Taste und die Kopie wird sofort gestartet.

Oder Sie gehen über das Menü.

Dazu drücken Sie im Stoppmodus auf SETUP und wählen mit den Tasten hoch / runter KOPIEREN .

Dann die Richtung auswählen ( die DVD einlegen !!! )

auf HINZUFÜGEN und die Sendung auswählen mit Enter bestätigen.

So alles zu kopierenden Sendungen in die Liste aufnehmen und am Ende aus dem Menü ÜBERSP.STARTEN wählen und hier die Geschwindigkeit auswählen und wieder mit ENTER bestätigen.

Die Abfrage mit JA bestätigen ( markieren und ENTER drücken )

Kopie startet.

Ich lade Ihnen hier die Beschreibung für diese Vorgehensweise hoch.