So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 934
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo! Nach dem Wechsel der Trommeleinheit sind die

Kundenfrage

Hallo! Nach dem Wechsel der Trommeleinheit sind die Ausdrucke total verschmiert :-(
(Brother MFC-9970 CDW)
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben. Bitte beachten Sie, eine Antwort kann auch immer nur so gut sein, wie es Ihre Frage zulässt und wie zutreffend Ihre Informationen für den Experten sind. Wir Experten arbeiten freiberuflich und nutzen nur das Portal JustAnswer. Wir erhalten 50% Ihres hinterlegten Betrages erst nach Ihrer positiven Bewertung. Bis zu diesem Zeitpunkt stehen Sie und ich in einem unentgeltlichen Vertragsverhältnis.

Ich bitte Sie noch um folgende Informationen:
1. Waren die Tonerspuren auf der Trommeleinheit mit den Spuren auf dem Ausdruck identisch?

2. Könne Sie ein Muster per PDF zur Verfügung stellen?

3. Haben sie die Trommeleinheit für alle Farben ausgewechselt oder nur für eine bestimmte Farbe?
__________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
1. Es handelt sich auch mehr um Doppeldruck als Tonerspuren, also auf dem jeweiligen Dokument gedruckte Passagen wiederholen sich weiter unten mehrmals, wie ein schwacher Abdruck
2. s. Anlage
3. es gibt nur eine komplette Trommeleinheit für alles zusammen, also alle Farben
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

danke für die Info. Hier handelt es sich um ein Reinigungsproblem. Zu jeder Trommel gehört ein Reinigungswischer der den Resttoner abnimmt. Dieser ist normalerweise fertig eingebaut wenn Sie die Einheit komplett tauschen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dieser Wischer bei allen vier Trommeln gleichzeitig defekt sein soll. Es sei den es handelt sich hier um einen Produktionsfehler (z.B. bei Fremdware) oder die Ansteuerung arbeitet nicht (z.B. Steckverbindung) korrekt. Deshalb sollten Sie mal testen ob der Fehler bei allen Farben auftritt oder nur bei Schwarz.

__________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Informationen helfen zu Ihrer Anfrage die richtige Entscheidung zu finden.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Der Fehler tritt sowohl bei Farbe als auch bei nur schwarz-weiß Druck auf, wesentlich stärker jedoch bei Farbe.
Ich habe das Teil direkt bei brother bestellt.
Bis jetzt hat mir Ihre Antwort daher noch nicht wirklich geholfen,
viele Grüße aus dem Bayernland!
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

das würde ich so nicht sagen, schließlich habe mit Ihnen die Fehlerursache schon eingegrenzt. Da ist wie beim Arzt, wen er Ihnen Medikament verschreibt sagen sie auch nicht "Sie haben mir nicht geholfen" sondern erst wenn es nicht hilft. Also zum nächsten Schritt.

Der Abstand der Geisterbilder entspricht entweder dem Durchmesser der Bildtrommel oder der Fixiereinheit.

1. Sind die Drucke wischfest?

2. Wenn Nein dann ist die Ursache in der Fixiereinheit zu suchen. Entweder verschließen oder sie ist nicht richtig verriegelt.

3. Wenn Ja d***** *****egt die Ursache in der von Ihnen eingebauten Trommeleinheit. Wie eingangs erwähnt arbeitet das Reinigungssystem nicht. Hier hilft nur ein Umtausch der Trommeleinheit beim Lieferanten.

Warum wurde den die Trommeleinheit gewechselt?

__________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meinen Informationen helfen zu Ihrer Anfrage die richtige Entscheidung zu finden.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,
vor einigen Tagen haben Sie über JustAnswer um einen Rat nachgefragt. Ich habe mich gemäß unseren Statuten darum gekümmert, Ihnen geantwortet und somit die getroffene Vereinbarung erfüllt. Dabei habe ich u.a. Zeit investiert und folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und in teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen.
3. Mindestens einen Vorschlag unterbreitet.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist, gemäß Ziffer 8 unserer Nutzungsbedingungen, Ihnen eine Antwort gegeben zu haben die Ihnen weiterhilft und die auch „belohnt“ werden sollte. Selbstverständlich stehe ich für weitere Fragen zum Thema zur Verfügung. Der Fairness halber aber und um den Vorgang abzuschließen, bitte ich nun um Ihre Bewertung, Danke.
___________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen