So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13633
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Canon Drucker MG5300 Systemfehler B200

Beantwortete Frage:

Canon Drucker MG5300 Systemfehler B200
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrem Problem an Justanswer gewandt haben.

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass der Druckkopf überhitzt und die Heizelemente durchgebrannt sind. Der Druckkopf muss daher in jeden Fall ersetzt werden.

Da ein neuer Druckkopf aber meist nicht viel weniger kostet als ein neuer Drucker (ca. 80 EUR) und die zu erwartende Lebensdauer dieser Geräte ohnehin nur bei rund 5-7 Jahren liegt ist ein Neukauf bei einem solchen Fehler meist wirtschaftlicher als eine Reparatur.

Hinzu kommt außerdem, dass es bei diesem Fehler zu einem Kurzschluss im Druckkopf kommen kann, der dann zusätzlich auch noch die Steuerplatine irreparabel beschädigt. Man sollte den Druckkopf daher nur ersetzen, wenn man vorher sichergestellt hat dass die Steuerplatine noch funktioniert.

Gerne kann ich Ihnen auch sagen wie Sie das herausfinden können, wenn Sie das prüfen möchten.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik