So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Der Drucker Canon LBP 5000 meldet"Out-of-Register Colors Correction

Kundenfrage

Der Drucker Canon LBP 5000 meldet"Out-of-Register Colors Correction has not been performed. Perform calibration again" und verschmiert das Papier.
Was soll ich tun wenn auch mehrere Kalibrationen zu keinem Erfolg geführt haben
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragestellerin/er,
vielen Dank ***** ***** Nutzung von JustAnswer.
Ihr Kalibrierungs-Fehler
Lösung
Wenn das Papier bei Ihrem Laserdrucker verschmiert, müssen Sie die Fixierwalze säubern.
Legen Sie ein A4 Blatt in den Einzugsschacht. Dann öffnen Sie das Statusfenster im PC (z.B. in der Taskleiste mit Rechtsklick auf den Drucker).
Im Statusfenster unter Optionen ---> Dienstprogramm ---> Reinigung
Bestätigen mit OK. Reinigungsseite wird ausgedruckt.
Dann legen Sie die Reinigungsseite mit der bedruckten Fläche mach oben in den manuellen Einzugsschacht. Das Papier wird eingezogen und die Fixierwalze wird gereinigt. Dauert ca. 2 min., Gerät dabei nicht unterbrechen.
PC neu starten und Testseite ausdrucken.
Hoffe Ihnen behilflich gewesen zu sein.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 2 Jahren.
Liebe/r JustAnswer Kundin/e,
Nachfrage.
Wie ist der Status?
Kann ich noch was für Sie tun?
Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!
Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Habe ca.20-mal Kalibrierung und Reinigung durchgeführt - Ergebnis leider nicht annehmbar da weiter verschmiert. Meldung des Druckers unverändert. was soll ich noch versuchen?
MFG
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
danke ***** ***** Rückantwort.
Anmerkung
Die Fixiereinheit besteht aus zwei Walzen.
Die Erste ist verspiegelt und magnetisch, wo dann das Tonermaterial nach der Belichtung (Laser) anhaftet.
Der Resttoner wird durch eine Abstreicheinheit (Besen) abgestreift.
Die andere (Silicon-Walze, siehe Sichtkontrolle, rot oder grün) wird auf ca. 180° C erhitzt, die dann den Toner auf das Papier thermisch fixiert. Diese kann auch nach 7 Jahren verschmutzt sein, oder die Abstreicheinheit.
Lösung
Tonerkartuschen herausnehmen und säubern (Walzen).
Vor dem Einsetzen waagerecht schütteln, um den Toner, in der Kartusche gleichmäßig zu verteilen.
Gerät öffnen, wenn möglich und Silicon-Walze mit einem feuchten Tuch säubern und Abstreicheinheit erneuern (Wegen Verschmierung).
Wissenswertes über Laserdrucker, siehe Empfehlung, z.B. unter Link ---> https://de.wikipedia.org/wiki/Laserdrucker#Fixierung
Hoffe Ihnen behilflich gewesen zu sein.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten