So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Oliver Bilgin.
Oliver Bilgin
Oliver Bilgin, Industriemeister Elektrotechnik FR Nachrichtentechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 182
Erfahrung:  1999 Elektroinstallateur, 2003 Industriemeister Eleotech,FR Nachrichtentechnik
35977813
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Oliver Bilgin ist jetzt online.

Hallo, ich habe am 11.06.2013 folgende Geräte erworben: S

Kundenfrage

Hallo,
ich habe am 11.06.2013 folgende Geräte erworben: S 820 A , S820 H und kurze Zeit später noch eine zusätzliche Station. Im Laufe der letzten Monate reagiert der Touchscreen bei einem Gerät nach dem anderen nicht mehr. Das letzte fiel vor ca. einer Woche aus. D.h. Adressbuch (welches für uns das Wichtigste ist) und viele weitere Funktionen sind nicht mehr verfügbar. Ist dieser Mangel behebbar oder muss ich alles entsorgen???
MfG H.-D. Teichert
E-Mail:***@******.***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Oliver Bilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich an JustAnswer gewandt haben. Ich möchte versuchen Ihnen so gut es geht zu helfen.
Die genannten Geräte haben ein sehr gutes Fundament und sind sehr verlässlich...am Anfang. Die Probleme mit dem Touchpad fangen nach ca. 2-3 Jahren an und auf die Abnutzung der Hardware zurückzuführen.
Bach knapp 2 Jahren sollten diese aber nicht solchen umfassenden Einschränkungen unterliegen.
Die Reparatur der Hardware ist unumstritten nicht durchführbar.
Was sie machen können.
- Gerät intern zurücksetzen, über das Menü- Funktion prüfen
- Akkus aus dem Mobilteil für 30 Minuten entnehmen und wieder einsetzen - Funktion prüfen
Allerdings verspreche ich mir nicht allzuviel dadurch. Ich weiseauf meinen letzten Satz hin.
Gigaset Mobilteil in den Lieferzustand zurück setzten:
- Schalten Sie das Mobilteil aus
- Drücken Sie die Tasten 1, 4 und 7 gleichzeitig und halten Sie diese gedrückt
- Schalten Sie gleichzeitig das Mobilteil wieder ein
- Drücken Sie dann nacheinander die Tasten 4 6 8 5 4 6 3
Dann ist natürlich alles an Einstellunen und Speicher gelöscht. Für den Fall, dass sie es entsorgen möchten, oder zum Hersteller geben wollen!
Denn sie haben noch bis zum 11.06., also Übermorgen Garantie! Nutzen sie dies unbedingt aus!
Ich hoffe ihnen geholfen zu haben.
Experte:  Oliver Bilgin hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,
haben sie noch weitere Fragen? Kann ich ihnen noch behilflich sein?
Falls sie keine weiteren Fragen haben, hoffe ich auf eine posive Bewertung meiner Person. Nur so erhalte ich auch eine anteilige Vergütung für meine Bemühungen.
Vielen Dank ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik