So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13644
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Wie kann ich die Druckköpfe ersetzen wenn der Drucker mit der

Kundenfrage

Wie kann ich die Druckköpfe ersetzen wenn der Drucker mit der Fehlermefdung startet: rufen sie den Kundendienst an?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Es gibt zwei verschiedene Verriegelungsarten. Eine besitzt einen Bügel vor den Patronen der nach oben geklappt werden muss. Hier verfahren Sie bitte so wie in dem folgenden Video zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=phSQrxvqNQU

Wenn Ihr Modell keinen solchen Bügel besitzt, entnehmen Sie bitte ebenfalls erst die Patronen aus dem Druckkopf. Hier befindet sich dann auf der Seite ein kleiner grauer Hebel, mit dem der Druckkopf gelöst wird.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das hat natürlich gar nichts mit einem Drucker iPf 6100 zu tun. Der iPf ist ein Grossformatdrucker 24" bei dem zwei Druckköpfe auf einem Schlitten sitzen, die 12 Farbkartuschen sind in einem extra Fach das mit dem Druckkopf nicht verbunden ist. Der Schlitten auf dem die Druckköpfe sitzen kann im Menü uber den Punkt Druckkopf rechts ersetzen, bzw links erstzen in die richtige Position gefahren werden. Dabei wird die Tinte des jeweiligen Druckkopfes abgesaugt. Leider komme ich beim starten des Druckers gar nicht mehr bis zur Wahl des Menüs.

Habe inzwischen die richtige Lösung im Internet gefunden, und der Drucker läuft wieder, nach dem Austausch der beiden Druckköpfe.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Oje, das tut mir sehr Leid. Da wir zu Großformatdruckern so gut wie keine Anfragen bekommen dachte ich fälschlicherweise es würde sich hier um einen A4 Drucker aus der Canon IP-Serie handeln und das "f" wäre nur ein Schreibfehler gewesen. Ich bitte Sie dieses Versehen zu entschuldigen.

Da das Problem inzwischen gelöst ist, richten Sie bitte eine Rückerstattungsbitte an unseren Kundenservice, damit Ihnen das einbezahlte Guthaben erstattet wird. Dieser ist telefonisch oder per Email kostenlos für Sie erreichbar. Die Kontaktdaten finden Sie auf der folgenden Seite:

http://ww2.justanswer.de/de/help

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik