So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13632
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Gigaset C610H, als Nebenstelle genutzt, funktioniert

Kundenfrage

Mein Gigaset C610H, als Nebenstelle genutzt, funktioniert seit gestern nicht mehr. Die Diplayanzeige ist wie üblich, aber es geht kein Ruf ab. Auch Intern mit der Basis kann ich nicht telefonieren. Das Basisgerät E 310 funktioniert extern, aber nicht intern. Das Gerät C610H habe ich gemäß Bed. Anleitung Seite 42 in den Lieferzustand zurück- versetzt, aber es bleibt stumm. Klingeltöne leiser/lauter funktioniert, ebenso neue Einträge ins Telefonbuch. Bitte sagen Sie mir, wie ich das Gerät wieder funktionsfähig machen kann. Gekauft wurde das Gerät im Media Markt Heidelberg im Dezember 2013.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Nehmen Sie einmal für 2 Minuten den Akku aus dem Mobilteil und testen Sie das Gerät dann noch einmal. Möglicherweise hängt einfach nur die Software.

Wenn nicht, überprüfen Sie bitte ob das Bedienteil korrekt an der Basis angemeldet ist und wiederholen Sie den Anmeldevorgang ggf., falls das nicht der Fall sein sollte.

Für Ihre Rückmeldung steht Ihnen unter meiner Antwort ein Textfeld zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe die Akkus entfernt und wieder eingesetzt. Jetzt wird im

Display leere Akkus angezeigt. Können die Akkus unbrauchbar sein,

obwohl das Gerät erst 12/2013 gekauft wurde ?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Möglich ist es natürlich schon, aber eher unwahrscheinlich. Außerdem hätte die Anzeige ja auch vorher schon vorhanden sein müssen. Die Akkus haben sich nicht spontan durch das herausnehmen entleert.

Überprüfen Sie mal sowohl die Kontaktflächen am Akku, im Batteriefach, in der Ladeschale und außen am Mobilteil ob diese evtl. oxidiert sind.

In diesem Fall kann es helfen die Flächen mit einem fusselfreien Tuch und etwas Kontaktspray oder reinen Alkohol wieder gründlich zu reinigen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Bevor ich die Akkus entnommen habe, war die Ladezustandsanzeige

weiss, also voll. Nach dem Entnehmen und Wiedereisetzen war die

Anzeige schwarz und rot umrandet d.h. unter 11 % geladen.Kontakte

und Akkus habe ich überprüft und nochmals mit einem Tuch abgerieben..

Datum und Uhrzeit sind jetzt verschwunden und muss neu eingegeben

werden.

Was nun ?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das ist sehr seltsam. Wenn Sie ein Multimeter besitzen sollten sie die Spannung an den Akkus einmal durch Messung überprüfen. So können Sie feststellen ob es wirklich an den Akkus liegt oder am Telefon. Wenn die Akkus die volle Spannung haben ist das Telefon leider defekt.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.

Zufälligerweise habe ich soeben ein ähnliches Gigaset-Modell in diesem Alter in der Hand bei dem ebenfalls urplötzlich die Akkus defekt sind. Mit neuen Akkus funktioniert es wieder einwandfrei. So unwahrscheinlich wie so etwas auch ist, es kann auf jeden Fall passieren.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik